Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fußball: Stuttgart muss in Kiel auf Dié verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Stuttgart muss in Kiel auf Dié verzichten

06.08.2015, 19:02 Uhr | dpa

Fußball: Stuttgart muss in Kiel auf Dié verzichten. Serey Dié hat sich einen Muskelfaserrisses im Hüftbereich zugezogen.

Serey Dié hat sich einen Muskelfaserrisses im Hüftbereich zugezogen. Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals auswärts gegen Holstein Kiel ohne Serey Dié auskommen.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von der Elfenbeinküste kann wegen eines Muskelfaserrisses im Hüftbereich nicht in der Partie am Samstag bei dem Fußball-Drittligisten mitwirken. Nach aktuellem Stand fehle Dié dem VfB auch beim Bundesligaauftakt am 16. August vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Köln, teilten die Schwaben mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017