Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

VfL Wolfsburg muss im DFB-Pokal auf André Schürrle verzichten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Training abgebrochen  

Schürrle fehlt Wolfsburg im DFB-Pokal

07.08.2015, 17:17 Uhr | sid

VfL Wolfsburg muss im DFB-Pokal auf André Schürrle verzichten. André Schürrle verletzt sich am Oberschenkel. (Quelle: imago/Laci Perenyi)

André Schürrle verletzt sich am Oberschenkel. (Quelle: imago/Laci Perenyi)

Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Weltmeister André Schürrle verzichten. Wie "Bild.de" berichtet, musste der 24-Jährige wegen Oberschenkelproblemen das Abschlusstraining für das Spiel bei Drittligist Stuttgarter Kickers am Samstag (ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) abbrechen.

"Er fährt nicht mit. Eine Diagnose habe ich noch nicht", wird Trainer Dieter Hecking zitiert.

Benaglio fehlt ebenfalls

Schon am Donnerstag hatte der Klub bestätigt, dass Stammtorhüter Diego Benaglio auch im Pokalspiel noch nicht zur Verfügung steht. Der 31-jährige Schweizer leidet an anhaltenden Rückenproblemen und verpasste zuletzt bereits den Supercup gegen Meister Bayern München (5:4 i.E.).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal