Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal-Finale: FC Bayern hofft weiter auf Xabi Alonso

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal-Finale 2016  

Gute Chance auf Alonso-Einsatz gegen BVB

18.05.2016, 17:51 Uhr | dpa

DFB-Pokal-Finale: FC Bayern hofft weiter auf Xabi Alonso. Xabi Alonso konnte wieder ein Teil des Mannschaftstrainings absolvieren.

Xabi Alonso konnte wieder ein Teil des Mannschaftstrainings absolvieren. Foto: Angelika Warmuth. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Chancen auf die Einsätze von Xabi Alonso und Javi Martínez im Pokalfinale des FC Bayern gegen Borussia Dortmund sind gestiegen. Alonso steigerte nach seiner schweren Rippenprellung weiter die Belastung und absolvierte erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings.

Der wegen Sprunggelenkbeschwerden gestoppte Martínez fehlte da noch, drehte aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße. "Es ist grundsätzlich immer wichtig, dass alle zur Verfügung stehen", sagte Thomas Müller drei Tage vor dem Endspiel am Samstag in Berlin. "Das ist ein großes Ziel von Trainerteam, Spielern und vom ganzen Verein."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017