Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal-Finale 2016: FC Bayern reist mit Alonso und Martínez an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal-Finale 2016  

FC Bayern bricht mit Alonso und Martínez nach Berlin auf

19.05.2016, 17:01 Uhr | dpa

DFB-Pokal-Finale 2016: FC Bayern reist mit Alonso und Martínez an. Die Bayern können auf einen Einsatz von Xabi Alonso hoffen.

Die Bayern können auf einen Einsatz von Xabi Alonso hoffen. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der FC Bayern ist mit den angeschlagenen Xabi Alonso und Javi Martínez nach Berlin aufgebrochen.

Zwei Tage vor dem Endspiel des DFB-Pokals in der Hauptstadt gegen Borussia Dortmund nahm Trainer Pep Guardiola für sein letztes Spiel mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister 22 Akteure mit auf die Reise. Alonso wurde zuletzt von einer Rippenprellung gestoppt, Martínez hat eine Sprunggelenksblessur. Die verletzten Arjen Robben und Holger Badstuber saßen am Donnerstag nicht in der Sondermaschine, werden das Finale aber laut Vereinsangaben live im Berliner Olympiastadion verfolgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal