Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Frankfurt ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg

20.08.2016, 09:59 Uhr | dpa

DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt ohne Seferovic und Rebic nach Magdeburg. Haris Seferovic fällt für das Pokalspiel gegen den 1.

Haris Seferovic fällt für das Pokalspiel gegen den 1. FC Magdeburg aus. Foto: Hübner. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss im ersten Pflichtspiel der neuen Saison auf zwei wichtige Offensivkräfte verzichten.

In der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals am Sonntag (15.30 Uhr, Sky) beim Drittligisten 1. FC Magdeburg fehlen Trainer Niko Kovac die Stürmer Haris Seferovic (Zahn-Operation) und Ante Rebic (vereiterte Mandeln), auch Joel Gerezgiher muss passen.

"Wir wissen, was auf uns zukommt. Wir sind der Erstligist, wir wollen eine Runde weiterkommen", sagte Kovac. Der Eintracht-Coach ist nach der langen Vorbereitung zuversichtlich. "Die Leistungen in den letzten beiden Testspielen waren gut. Ich bin guter Dinge."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal