Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fußball: 1860 München siegt in der Nachspielzeit gegen KSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

1860 München siegt in der Nachspielzeit gegen KSC

20.08.2016, 20:41 Uhr | dpa

Fußball: 1860 München siegt in der Nachspielzeit gegen KSC. Der TSV 1860 München hat mit dem 2:1-Sieg gegen den KSC die 2.

Der TSV 1860 München hat mit dem 2:1-Sieg gegen den KSC die 2. Runde erreicht. Foto: Angelika Warmuth. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Geburtstagskind Stefan Aigner und Teamkollege Karim Matmour haben den TSV 1860 München in die zweite Runde des DFB-Pokals geschossen.

Der 29 Jahre alte Aigner erzielte beim 2:1 (0:0) gegen den Karlsruher SC zunächst in der 60. Minute nach feiner Vorarbeit von Matmour das 1:0. Nach dem Ausgleich von Dimitris Diamantakos (67.) legte wiederum Kapitän Aigner in der Nachspielzeit Matmour das Siegtor vor 16 800 Zuschauern in der Münchner Fußball-Arena auf. Beide Mannschaften treffen schon in einer Woche in der 2. Bundesliga erneut aufeinander.

Im Münchner Regen stockte der Angriffsmotor der Sechziger vor 16 800 Zuschauern lange Zeit. Dem Offensivspiel der Gäste fehlte nur der krönende Abschluss. 1860-Schlussmann Jan Zimmermann reagierte prächtig bei einem Schuss von Gaetan Krebs (20.) und gegen Manuel Torres (35.). Dazu kamen Distanzschüsse von Yann (4.) und des Ex-"Löwen" Moritz Stoppelkamp (41.).

Zimmermann musste nach der Pause sein Können erneut bei einem Schuss von Enrico Valentini beweisen (53.). 1860 arbeitete sich ins Spiel. Ivica Olic hatte eine gute Kopfballchance (56.). Dann startete Karim Matmour ein tolles Solo, bediente mit Übersicht Aigner, der zum 1:0 vollendete. Der KSC schlug aber durch Angreifer Diamantakos zurück, der eine Vorlage von Torres gekonnt verwandelte.

Das Spiel nahm Fahrt auf, Aigner verzog (69.). Der eingewechselte Neuzugang Vistor Andrade brachte Schwung ins Offensivspiel der "Löwen". Entscheidend war aber das Zusammenspiel Aigner/Matmour. Eine Flanke des Kapitäns verlängerte Matmour am zweiten Pfosten ins Netz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal