Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Toni Kroos klagt an: "Zu viele Spiele und viel zu wenig Urlaub"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Toni Kroos klagt an  

"Zu viele Spiele und viel zu wenig Urlaub"

12.10.2014, 10:08 Uhr | sid

Toni Kroos klagt an: "Zu viele Spiele und viel zu wenig Urlaub". Toni Kroos sieht die Anzahl der Spiele kritisch. (Quelle: imago/BPI)

Toni Kroos sieht die Anzahl der Spiele kritisch. (Quelle: BPI/imago)

Das Limit ist erreicht: Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos hat eine zu hohe Belastung für international aktive Profis kritisiert. "Ich bin der Meinung, dass es viel zu viele Spiele gibt und viel zu wenig Urlaub", sagte der Neuzugang von Real Madrid der "Welt am Sonntag".

"Es ist doch kein Zufall, dass sich in den vergangenen zwei Monaten so viele Spieler verletzt haben. Und wir reden nicht von Zerrungen, sondern von schweren Verletzungen - von Muskelrissen", sagte der Mittelfeldspieler, der mit der DFB-Auswahl im EM-Qualifikationsspiel mit 0:2 (0:0) in Polen unterlag.

"Wer will so große Kader"

Der Spielplan müsse deshalb überdacht werden, forderte Kroos: "Wenn es mit der Anzahl der Spiele so weitergeht, haben wir irgendwann Kader mit 30, 35 Spielern, damit es für jeden eine vernünftige Belastung ist. Nur wer will so große Kader? Niemand."

Nach den ersten Monaten bei den Königlichen sieht sich der 24-Jährige in seinem Wechsel vom FC Bayern München zu den Madrilenen bestätigt. "Ich bin froh, dass ich nun die Chance habe, etwas Neues zu machen", erklärte Kroos. "Der Klub ist, auch wenn das manche nicht glauben wollen, sehr familiär. Ich spüre Vertrauen in meine Person."

UMFRAGE
Muss die deutsche Elf nach der Niederlage in Polen um die Qualifikation für die EM 2016 bangen?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal