Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Deutschland - Gibraltar: Keeper Perez will "besser als Brasilien" sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kurioses Ziel  

Gibraltar-Keeper will "besser als Brasilien" sein

12.11.2014, 15:56 Uhr | t-online.de, sid

Deutschland - Gibraltar: Keeper Perez will "besser als Brasilien" sein. Auf Jordan Perez wartet gegen Deutschland viel Arbeit. (Quelle: imago/BPI)

Auf Jordan Perez wartet gegen Deutschland viel Arbeit. (Quelle: BPI/imago)

Ein Wunsch der außergewöhnlichen Art: Vor dem ungleichen Duell in der EM-Qualifikation gegen Weltmeister Deutschland (Freitag ab 20.30 Uhr im Liveticker von t-online.de) hat sich Gibraltars Torhüter Jordan Perez zum Ziel gesetzt, nicht mehr als sechs Treffer zu kassieren. "Unter sieben Gegentoren bin ich zufrieden", sagte der Keeper der "Sport Bild". "Dann können wir sagen: Wir sind besser als Brasilien." Der Rekordweltmeister hatte bei der WM im eigenen Land eine 1:7-Halbfinalschlappe gegen Deutschland erlitten.

Perez spielt in Gibraltar für den Klub Lincoln AGB FC. Das britische Überseegebiet wurde am 24. Mai 2013 als vollwertiges Mitglied in die UEFA aufgenommen. In der EM-Qualifikation liegt Gibraltar nach drei Niederlagen mit 0:17 Toren auf dem letzten Platz der Gruppe D.

Von einer Sensation gehen die Akteure Gibraltars gegen Deutschland nicht aus. "Wir spielen gegen den Weltmeister, damit ist für mich schon ein Traum in Erfüllung gegangen", sagte Auswahltrainer Allen Bula im "Münchner Merkur".

WM-Helden im Kino 
So haben Sie Jogis Jungs bestimmt noch nie gesehen

Der erste Trailer zur WM-Doku "Die Mannschaft" ist da - Gänsehaut garantiert. Video

"Meine Jungs sollen das Match genießen"

Bula sieht dem Spiel in Nürnberg mit Vorfreude entgegen. "Ich habe meinen Jungs gesagt, sie sollen das Match genießen", sagte der Coach, der nur einen Profi aufbieten kann.

Ein Duell mit den Weltstars Thomas Müller, Manuel Neuer, Mario Götze und Co. "macht meine Spieler natürlich nervös, aber auch sehr stolz", so Bula weiter. "Wir wollen in Nürnberg einen ordentlichen Eindruck hinterlassen, das ist Motivation genug."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal