Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

UEFA zwingt Slowenien zu einer Busfahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Statt 50 Meter zu Fuß  

UEFA zwingt Slowenien zu einer Busfahrt

17.11.2014, 18:29 Uhr | t-online.de

UEFA zwingt Slowenien zu einer Busfahrt. Das "Wembley-Hilton" liegt direkt neben dem Stadion (Luftaufnahme mit einem Tilt-und-Shift-Objektiv). (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das "Wembley-Hilton" liegt direkt neben dem Stadion (Luftaufnahme mit einem Tilt-und-Shift-Objektiv). (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Da kann man nur mit dem Kopf schütteln: Obwohl sie im Hilton-Hotel direkt am Wembley-Stadion ihr Quartier bezogen hatten, hat die UEFA die slowenische Nationalmannschaft vor dem EM-Qualifikationsspiel in England am Samstag dazu gezwungen, mit dem Bus zur Spielstätte zu fahren. "Das war einfach lächerlich", zitiert die "Daily Mail" nun einen slowenischen Verbandssprecher.

Der Fußweg hätte nach seinen Angaben rund 50 Meter betragen. Gezwungenermaßen habe das Team um 15 Uhr den Bus bestiegen, für die Fahrt war sogar ein 30-minütiger Sicherheitspuffer für den Fall eines Verkehrsstaus eingeplant worden. "Sie dauerte dann so sieben bis zehn Minuten", berichtete der Sprecher.

Die UEFA verwies auf ihre Regularien. Denen zu Folge muss bei EM-Qualifikationsspielen eine Mannschaft mit dem offiziellen Team-Bus zum Stadion fahren. Das Spiel endete mit 3:1 für England.

UMFRAGE
Spanien gegen Deutschland: Was erwarten Sie vom Weltmeister?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal