Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

DFB-Sportdirektor Flick fordert: "Wir brauchen Vollstrecker und Außenverteidiger"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Sportdirektor Flick fordert  

"Wir brauchen Vollstrecker und Außenverteidiger"

10.12.2014, 10:49 Uhr | sid, t-online.de

DFB-Sportdirektor Flick fordert: "Wir brauchen Vollstrecker und Außenverteidiger". Hansi Flick gibt als DFB-Sportdirektor die Richtung vor. (Quelle: imago/Sven Simon)

Hansi Flick gibt als DFB-Sportdirektor die Richtung vor. (Quelle: Sven Simon/imago)

Klare Ansage: Der neue DFB-Sportdirektor Hansi Flick will in den kommenden Jahren den offensichtlichen Mangel an Torjägern und Außenverteidigern im deutschen Fußball beseitigen. Das aktuelle Fehlen von Vollstreckern könne man "bei allen U-Mannschaften feststellen", sagte der ehemalige Assistent von Bundestrainer Joachim Löw der "Sport Bild".

Er wünscht sich für die Zukunft in der Offensive Spieler, die neben Abschlussqualitäten auch ein gutes Auge mitbringen. "Wir brauchen Spieler, die unter Druck den Überblick haben und wie Messi eiskalt vor dem Tor sind, den Ball in die Ecke schieben", so Flick.

"Richtig gute Außenverteidiger dabei"

In der Defensive will er vor allem daran mitwirken, die Schwächen auf den Außenbahnen zu beheben. "Ich habe unsere U-Trainer sensibilisiert, dass sie verstärkt darauf achten sollen, welcher Spieler die Merkmale eines Außenverteidigers hat", sagte der 49-Jährige: "Und auf einmal sind in der U16, U17, U18 und U19 richtig gute Außenverteidiger dabei, die diese Position auch im Verein spielen könnten."

In der Folge würde dann der DFB aktiv, so Flick weiter, um den Spielern die Rolle schmackhaft zu machen: "Dann nehmen wir Kontakt mit seinem Verein auf: Wie seht ihr den Spieler, könnte er auch Außenverteidiger spielen? Wir hören dann oft, dass Überzeugungsarbeit nötig ist."

Flick hatte nach dem WM-Titel mit der deutschen Nationalmannschaft sein Amt als Co-Trainer aufgegeben und war zum ersten September auf den Posten des Sportdirektors beim DFB gewechselt. Er hatte dort einen Fünfjahresvertrag bis zum August 2019 unterschrieben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal