Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Niederlande: Bondscoach Guus Hiddink fordert mehr Kampfgeist

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Überleben ist wichtig"  

Guus Hiddink fordert mehr Kampfgeist

16.12.2014, 08:59 Uhr | dpa

Niederlande: Bondscoach Guus Hiddink fordert mehr Kampfgeist. Mehr Einsatz bitte: Bondscoach Guus Hiddink (rechts), hier im Gespräch mit Nigel de Jong, hat einen Schwachpunkt bei Oranje ausgemacht. (Quelle: imago/VI Images)

Mehr Einsatz bitte: Bondscoach Guus Hiddink (rechts), hier im Gespräch mit Nigel de Jong, hat einen Schwachpunkt bei Oranje ausgemacht. (Quelle: imago/VI Images)

Der niederländische Fußball leidet nach Ansicht von Bondscoach Guus Hiddink an einem Mangel an Kampfgeist. "Wir wollen immer gut spielen, aber jetzt ist Überleben in Spielen auch wichtig", sagte der Nationaltrainer am Ende eines Kongresses des Königlichen Fußballbundes (KNVB) über die Zukunft des niederländischen Fußballs in Zeist bei Utrecht.

Fast könnte man meinen, die Niederländer schauen neidisch auf Nachbar Deutschland. Denn der Weltmeister verkörpert derzeit eine perfekte Mischung: fußballerisch und kämpferisch stark. Das war das Erfolgsrezept bei der WM in Brasilien. Bei Oranje stehen indes vor allem technisch visierte Spieler wie Arjen Robben und Robin van Persie im Mittelpunkt. Es fehlen mehr Kämpfertypen wie der robuste Nigel de Jong oder die ehemaligen Nationalspieler Ronald Koeman und Mark van Bommel.

Cruyff vermisst Willen, "Spiel zu killen"

Unterstützung erhielt Hiddink unterdessen von Oranje-Legende Johan Cruyff. "Ich vermisse den Willen, um ein Spiel zu killen", sagte der frühere Nationalspieler und Ex-Coach. Kampfgeist könne man lernen, sagte Cruyff.

Der KNVB hatte Trainer, Spieler und prominente Ex-Fußballer eingeladen, um über Wege zu beraten, die internationalen Leistungen niederländischer Vereine zu verbessern. An der Tagung hatte unter anderem auch Mark van Bommel teilgenommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017