Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Joachim Löw holt Ilkay Gündogan zurück in Nationalmannschaft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundestrainer gibt Aufgebot bekannt  

Löw holt Ilkay Gündogan zurück in den Kader

20.03.2015, 09:26 Uhr | t-online.de, dpa

Joachim Löw holt Ilkay Gündogan zurück in Nationalmannschaft. Ilkay Gündogan steht vor seinem Comeback in der Nationalmannschaft. Sein letztes Spiel im DFB-Dress absolvierte er im August 2013. (Quelle: imago/Team2)

Ilkay Gündogan steht vor seinem Comeback in der Nationalmannschaft. Sein letztes Spiel im DFB-Dress absolvierte er im August 2013. (Quelle: imago/Team2)

Bundestrainer Joachim Löw wird heute das Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft für die ersten Länderspiele des Jahres bekanntgeben. Nach langer Leidenszeit wird Ilkay Gündogan wohl wieder in den Kreis der Nationalelf zurückkehren. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, nominiert Löw den 24-Jährigen nach eineinhalb Jahren für die Partien gegen Australien und in Georgien.

Damit stünde Dortmunds Mittelfeldspieler erstmals seit dem 3:3 gegen Paraguay am 14. August 2013 wieder im Kader der DFB-Elf. Bislang hatte Gündogan acht Länderspiele für Deutschland absolviert.

Gestoppt durch immer wiederkehrende Rückenprobleme musste er 430 Tage auf seine Rückkehr in die Bundesliga warten, bis er am 8. Spieltag gegen den 1. FC Köln erstmals wieder für den BVB auf dem Platz stand.

Schweinsteiger führt das Team aufs Feld

Unterdessen wird Weltmeister Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München ebenfalls sein Comeback in der Nationalmannschaft geben. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler wird den Kader für das Testspiel in Kaiserslautern gegen Australien (Mittwoch, ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker) sowie vier Tage später in der EM-Qualifikation in Tiflis gegen Georgien (Sonntag, ab 17.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) als Kapitän anführen. Sein letztes Länderspiel hatte der lange verletzte Schweinsteiger im WM-Finale 2014 gegen Argentinien bestritten.

"Wir haben eine Mannschaft, die ein bisschen im Umbruch ist", sagte Löw vor der Nominierung. Abzuwarten bleibt, mit wie vielen Weltmeistern der Bundestrainer den Aufbruch zur EM 2016 in Frankreich angehen wird. Die ersten zwei von insgesamt zehn Länderspielen 2015 könnten den weiteren Weg weisen.

"Es ist die Aufgabe, ein neues Team zu formen, mit einigen neuen Reizen und neuen Ideen", kündigte Löw an. Der 55-Jährige selbst hat mit seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung als Bundestrainer bis zur WM 2018 bereits ein deutliches Zeichen für Kontinuität gegeben.

Löw will in Frankreich um den Titel kämpfen

Im Mittelpunkt steht im Jahr nach dem WM-Triumph die Qualifikation für die EM. Löw will in Frankreich wieder um den Titel kämpfen. "Ich habe noch weitere Ziele", sagte er nach der Unterschrift unter seinen neuen Vertrag mit dem DFB in der vergangenen Woche.

Gutscheine & Sales 
Jetzt sparen! 15 % Rabatt im Adidas Shop

Mit diesem Gutscheincode sichern Sie sich 15 % Rabatt auf Ihre Bestellung. bei deals.de

Nach vier von zehn Spieltagen belegt das DFB-Team in der EM-Qualifikationsgruppe D nur den dritten Platz hinter Polen und Irland. Nur der Gruppenerste und -zweite qualifizieren sich direkt für die EM-Endrunde. Gegen den Tabellenvorletzten Georgien ist darum in der kommenden Woche ein Auswärtssieg Pflicht.

UMFRAGE
Schafft die DFB-Elf noch die Qualifikation zur EM 2016 in Frankreich?

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal