Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Nationalmannschaft: Mesut Özil ist für Spiel gegen Polen fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sorge um DFB-Regisseur  

Mesut Özil für Spitzenspiel gegen Polen fraglich

01.09.2015, 18:30 Uhr | t-online.de, sid

Nationalmannschaft: Mesut Özil ist für Spiel gegen Polen fraglich. Ob die DFB-Elf auf Mesut Özil bauen kann, ist offen. (Quelle: imago/Team 2)

Ob die DFB-Elf auf Mesut Özil bauen kann, ist offen. (Quelle: Team 2/imago)

Die deutsche Nationalmannschaft wird im wohl wichtigsten Länderspiel der EM-Qualifikation womöglich nicht in Bestbesetzung antreten können. Der Einsatz von Spielmacher Mesut Özil gegen Tabellenführer Polen am Freitag (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) ist fraglich.

Der 26-jährige Weltmeister vom FC Arsenal leidet an einer leichten Reizung der Patellasehne und konnte am Dienstag nicht trainieren. Co-Trainer Thomas Schneider erklärte, man sei "zuversichtlich, dass wir Mesut hinbekommen".

"Wollen frische Spieler auf dem Platz"

Letztendlich wollte Schneider aber "noch keine Prognose abgeben". Am Mittwoch soll Özil eine erste Einheit mit dem Athletiktrainer absolvieren.

Am Dienstag setzten im Mannschaftstraining auch viel belastete Spieler aus, insgesamt standen nur 18 der 23 nominierten Spieler zum gemeinsamen Training bereit. Die "Belastungs-Dosierung ist relevant", sagte Schneider: "Wir wollen am Freitag frische Spieler auf dem Platz."

Podolski und drei Dortmunder geschont

Neben Özil wurden auch der neue Galatasaray-Spieler Lukas Podolski sowie die Dortmunder Mats Hummels, Ilkay Gündogan und Marco Reus geschont und absolvierten lediglich eine Regenerations-Einheit.

PK vor EM-Qualifikation 
Schweini witzelt: Endlich Ruhe vor Müller!

Schweinsteiger reist vor dem Duell mit Polen alleine zum DFB-Team an. Video

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal