Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Hakenkreuz-Skandal in der EM-Quali: Kroatien legt Einspruch ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hakenkreuz-Skandal  

Kroatien legt Einspruch gegen Punktabzug ein

04.09.2015, 17:05 Uhr | sid

Hakenkreuz-Skandal in der EM-Quali: Kroatien legt Einspruch ein. Schandfleck: Unbekannte sprühten im Stadion von Split ein Hakenkreuz auf den Rasen. (Quelle: imago/picsell)

Schandfleck: Unbekannte sprühten im Stadion von Split ein Hakenkreuz auf den Rasen. (Quelle: imago/picsell)

Der kroatische Fußball-Verband HNS hat Einspruch gegen den im Zuge des Hakenkreuz-Skandals in der EM-Qualifikation verhängten Punktabzug eingelegt. Eine Anhörung im September soll Klarheit in der Angelegenheit schaffen, bis dahin bekommt Kroatien den aberkannten Punkt vorerst wieder gutgeschrieben.

Durch den Einspruch übernahm das Team des ehemaligen Bundesligaspielers Niko Kovac in der Gruppe H mit 15 Punkten die Tabellenführung von Italien. Am Donnerstag waren die Kroaten gegen Außenseiter Aserbaidschan nicht über ein 0:0 hinausgekommen.

Geldstrafe und Geisterspiele

Vor dem Spiel gegen Italien (1:1) im Juni hatten kroatische Fans den Rasen im Poljud-Stadion in Split so mit Chemikalien präpariert, dass sich ein viele Meter großes Hakenkreuz abzeichnete. Neben dem Punktabzug war Kroatien zudem zu zwei "Geisterspielen" sowie einer Geldstrafe in Höhe von 100.000 Euro verurteilt worden.

Bereits das Heimspiel gegen die Squadra Azzurra hatte vor leeren Rängen stattgefunden, weil kroatische Fans bereits gegen Norwegen Ende März (5:1) rassistisch ausfällig geworden waren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal