Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Irland - Deutschland: DFB erlebt "vorzeitige Halloween-Nacht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Presse feiert den Außenseiter  

Irland beschert DFB-Team "vorzeitige Halloween-Nacht"

09.10.2015, 15:05 Uhr | sid

Irland - Deutschland: DFB erlebt "vorzeitige Halloween-Nacht". Die deutsche Nationalmannschaft muss nach der Pleite in Irland um die Qualifikation für die EM bangen.  (Quelle: Reuters)

Die deutsche Nationalmannschaft muss nach der Pleite in Irland um die Qualifikation für die EM bangen. (Quelle: Reuters)

Der überraschende 1:0-Sieg Irlands gegen das DFB-Team versetzt die Presse auf der grünen Insel in Euphorie. Vor allem Siegtorschütze Shano Long wird von den Gazetten nach dem "Wahnsinn von Dublin" bejubelt.

Sein Name ist Ursprung gleich mehrerer Wortspiel mit Bezug zur Partie. "Ireland play the Long game!", schreibt etwa die englische "Daily Mail".

Die Nationalmannschaft von Joachim Löw kommt dagegen nach der verpassten vorzeitigen Qualifikation für die EM 2016 nicht gut weg. "Hochmütig und lässig" habe die Elf agiert, schreibt die "Irish Times".

Die Pressestimmen im Überblick

Irland

Irish Times: "Longs Schuss versenkt den Weltmeister an einem historischen Abend. Die deutsche Mannschaft wirkte den ganzen Abend über hochmütig und lässig. Deutschland hatte die Zombiechen und die Geisterlein, aber in dieser vorzeitigen Halloween-Nacht hatte Irland die langbeinige Bestie, Vorname Shane. In der ersten Halbzeit spielte Deutschland wie die Berliner Philharmoniker und Irland wie Gäste an der zweiten Geige, die von Musik keine Ahnung hatten."

DFB-Elf in der Einzelkritik 
Ein Abend zum Vergessen für Toni Kroos

Der Mittelfeldmann hinkt den Erwartungen in Dublin hinterher. mehr

Irish Independent: "Es war eine Nacht für Helden, als das erschöpfte Team von Martin O'Neill den deutschen Angriffen standhielt und seine Chance in einem vollen Haus im Delirium nutzte. It's a LONG way home for the Germans (Es ist ein langer Weg nach Hause für die Deutschen)."

Irish Sun: "Die Boys in Green machen uns stolz. Die Green Army rastete nach dem Schock-Sieg über den Weltmeister und einem weiteren Schritt Richtung Frankreich aus."

England

Daily Mail: "Ireland play the Long game!"

Independent: "Long erschießt den Weltmeister und hält den EM-Traum am Leben."

The Times: "Long schickt Dublin in die Europhie. Für nur eine Nacht fühlte es sich an wie früher. Die Straßen um das Stadion bebten, es gab Widerstand und Leidenschaft im Überfluss und, als es darauf ankam, gab es ein Tor nach einem langen Ball, das die Erinnerungen an Jack Charlton weckte."

Schweiz

Neue Zürcher Zeitung: "Deutschland bös überrascht. Irland besiegt den Weltmeister - die dominanten Deutschen vergeben Chancen und sind noch nicht qualifiziert."

Italien

Gazzetta dello Sport: "Fest vertagt: Long schenkt den Iren einen verrückten Sieg gegen den Weltmeister."

Spanien

Marca: "Deutschland muss warten: Ein Tor von Shane Long besiegelt den Wahnsinn von Dublin und verschiebt den Einzug der Deutschen in die Endrunde."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal