Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Nainggolan im Hotel als Terrorist verdächtigt - Polizei kommt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Belgier mit finsterem Aussehen  

Hotelgäste halten Nationalspieler für Terroristen

19.11.2015, 17:03 Uhr | sid

Nainggolan im Hotel als Terrorist verdächtigt - Polizei kommt. Der Belgier Radja Nainggolan wurde fälschlicherweise für einen Terroristen gehalten. (Quelle: imago)

Der Belgier Radja Nainggolan wurde fälschlicherweise für einen Terroristen gehalten. (Quelle: imago)

Der belgische Nationalspieler Radja Nainggolan hat in einem Hotel in Antwerpen ein böses Erlebnis gehabt. Wegen seines finsteren Aussehens wurde der Mittelfeldspieler des AS Rom von einigen Hotelgästen für einen Terroristen gehalten.

Die Besucher alarmierten sogar die Polizei. Doch die Beamten wussten glücklicherweise, mit wem sie es zu tun hatte.

Tattoos und Irokesenschnitt

"Ich habe einen furchterregenden Blick, das stimmt. Zum Glück hat mich die Polizei sofort erkannt", sagte Nainggolan italienischen Medien.

Der Belgier, der dank seiner Tattoos und seines markanten Irokesenschnittes sofort auffällt, befand sich in Antwerpen, nachdem das Länderspiel zwischen Belgien und Spanien aus Sicherheitsgründen abgesagt worden war.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal