Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Mario Gomez stellt Zukunft auf Vereinsebene hinten an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Ich versuche, planlos zu sein"  

Gomez stellt Zukunft auf Vereinsebene hinten an

01.06.2016, 19:36 Uhr | dpa, sid

EM 2016: Mario Gomez stellt Zukunft auf Vereinsebene hinten an . Für Stürmer Mario Gomez zählt derzeit nur die EM in Frankreich.  (Quelle: Reuters)

Für Stürmer Mario Gomez zählt derzeit nur die EM in Frankreich. (Quelle: Reuters)

Deutschlands Nationalstürmer Mario Gomez wird bis zum Ende der EM nicht über einen möglichen Klubwechsel entscheiden. Das erklärte der 30 Jahre alte Angreifer im Trainingscamp der deutschen Nationalmannschaft in Ascona.

Gomez will sich nur auf seine Aufgabe bei der EM in Frankreich konzentrieren. "Mit meinem Beratern habe ich abgesprochen, dass ich nichts wissen will, was den Verein anbetrifft", sagte der Profi von Besiktas Istanbul: "Es wird auch keine Entscheidung geben während der EM."

"Stolz und froh, dass ich dabei bin"

Bei Besiktas hat Gomez in der abgelaufenen Saison wieder zu alter Stärke zurückgefunden und die Rückkehr in die DFB-Auswahl geschafft. "Es war mein Antrieb, dass ich noch mal Teil dieser tollen Mannschaft sein kann. Jetzt bin ich einfach stolz und froh, dass ich dabei bin", betonte der 63-malige Nationalspieler. Derzeit ist er vom AC Florenz an den türkischen Meister ausgeliehen. 

Von Balotelli bis Ribéry 
Diese Stars fehlen bei der EM in Frankreich

Der Höhepunkt des Fußballjahres wird ohne einige Spitzenspieler steigen. Video

"Er ist ein Spieler, der vorne lauert und gute Wege geht, der im Sechzehner seine Gefahr ausspielen kann", skizzierte Bundestrainer Joachim Löw die Qualitäten von Gomez.

Medien: Wolfsburg an Gomez dran

Mit 26 Toren in der Türkei und dem Meistertitel mit Besiktas hat sich der ehemalige Münchner auch für andere Vereine wieder interessant gemacht. "Ich kann mir viel vorstellen", sagte Gomez in Ascona.

Nach türkischen Medienberichten soll Bundesligist VfL Wolfsburg zu den Interessenten gehören. Gomez will nach der EM in Ruhe abwägen. Das Turnier in Frankreich endet am 10. Juli mit dem Finale an seinem 31. Geburtstag. Bis dahin möchte der Torjäger "so gut es geht, planlos sein" und sich komplett auf die EM-Aufgabe fokussieren.

Seine "Planlosigkeit" erklärte Gomez mit seinem für einen Fußball-Profi fortgeschrittenen Alter. "Ich schaue nicht mehr auf meine Karriere", sagte er: "Wenn man jung ist, stellt man sich vor, wie die Karriere wohl verläuft, bei welchen Vereinen man spielen will. Und dann lechzt man dem nach." Er selbst hatte den Plan, "nach Florenz dann nach Spanien zu gehen. Das ging nicht auf."

EM in Frankreich wird sein viertes Turnier

Nach der EM 2008, der WM 2010 und der EM 2012 erlebt Gomez in Frankreich sein viertes Turnier. Den WM-Triumph 2014 hatte er verpasst, da Bundestrainer Löw auf den zuvor lange verletzten und formschwachen Stürmer verzichtet hatte.

Anders als in der Vergangenheit will sich Gomez mit eigenen Ansprüchen nicht mehr zu stark unter Druck setzen. "Ich wollte mich in die Position bringen, dass ich alles getan habe. Wenn ich ein Spiel bestreite, wird es eins, wenn drei dann drei", erklärte er mit neuer Gelassenheit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal