Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Antonio Rüdiger erneut zu spät im DFB-Training

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ansage von Löw  

Rüdiger kommt wiederholt zu spät zum DFB-Training

03.06.2016, 12:43 Uhr | dpa

EM 2016: Antonio Rüdiger erneut zu spät im DFB-Training. Antonio Rüdiger hat es im DFB-Training nicht so mit der Pünktlichkeit. (Quelle: imago/Schüler)

Antonio Rüdiger hat es im DFB-Training nicht so mit der Pünktlichkeit. (Quelle: Schüler/imago)

Schlechtes Timing: Antonio Rüdiger hat im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft offensichtlich Probleme mit der Pünktlichkeit. Bereits zum zweiten Mal betrat der Profi des AS Rom den Platz zu spät. Bei den DFB-Kollegen sorgte er damit für Lacher - bei Joachim Löw eher für Unmut.

Der Bundestrainer hatte das Abschlusstraining vor der EM-Generalprobe gegen Ungarn (Samstag, ab 17.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) schon angepfiffen, als er plötzlich mitbekam, dass noch einer der 22 verfügbaren Spieler auf dem Rasen des Stadio Comunale di Ascona fehlte: Rüdiger.

Podolski und Co. feixen - Löw ungehalten

Löw nahm nochmal Platz auf der Trainerbank, während die Teamkollegen feixend zum Eingang des Sportplatzes blickten, bis Turnierneuling Rüdiger im Laufschritt angetrabt kam.

Auskunft über seine Fitness 
Schweinsteiger über seine Einsatzchancen bei der EM

Der lange verletzte DFB-Kapitän ist noch nicht bei 100 Prozent. Video

"Noch 20 Sekunden", rief Spaßvogel Lukas Podolski dem Abwehrspieler zu, der doch noch beim angesetzten Trainingsbeginn um 10.30 Uhr auf dem Rasen stand.

Als er sich noch die Schuhe band, erhielt Rüdiger eine kurze, auf der Tribüne nicht hörbare Ansage von Löw. Der Bundestrainer konnte über die späte Ankunft nicht lachen.

Italienische Gemütlichkeit

Es war schon das zweite Mal, dass Rüdiger in den Trainingstagen am Lago Maggiore Probleme mit der Pünktlichkeit hatte. Vielleicht hat sich der 23-jährige Ex-Stuttgarter schon zu sehr an die legere italienische Lebensart gewöhnt, über die auch Miroslav Klose in seiner Zeit bei Lazio Rom häufig zu berichten wusste. Pünktlichkeit gilt eher in Deutschland als eine Tugend.

Rüdiger und Mustafi im Duell

Die Trainingsankunft in letzter Sekunde muss Rüdiger im Hinblick auf die Europameisterschaft in Frankreich nicht schaden. Der 1,90 Meter große Modellathlet hat gute Chancen, zum Turnierstart am 12. Juni in Lille gegen die Ukraine den Platz neben Jerome Boateng einnehmen zu dürfen.

Rüdiger streitet mit Shkodran Mustafi um den Platz des noch verletzten Mats Hummels. Einen wichtigen Fingerzeig könnte Löw schon in Gelsenkirchen gegen Ungarn geben.

"Komme nicht mehr aus dem Abstiegskampf"

Rüdiger kam in den vergangenen vier Länderspielen jeweils 90 Minuten zum Einsatz. Sein Stellenwert hat sich erhöht, auch durch den Wechsel vom VfB Stuttgart nach Rom vor einem Jahr. Der italienische Topklub hat in dieser Woche nach dem einjährigen Leihgeschäft die Kaufoption für Rüdiger gezogen.

Enorme Flexibilität im DFB-Team 
Kroos: "Unser Hauptsystem ist die Viererkette"

Kroos bevorzugt das System, das die Löw-Truppe zum Weltmeister gemacht hat. Video

"Man spielt Champions League, man kommt nicht mehr aus dem Abstiegskampf. Natürlich wird man da anders gesehen", sagte Rüdiger: "Wenn du in der Nationalmannschaft bist, musst du wissen, hier sind ganz andere Ansprüche. Da kannst du nur hinkommen, wenn du ganz oben mitspielst, Champions League." "Seine Entwicklung in Rom gefällt uns gut", äußerte Löw.

Wie der junge Boateng

Die EM ist allerdings sein erstes Turnier. Rüdiger erinnert mit seiner ungestümen Art an den jungen Boateng. Der Münchner Abwehrchef traut dem unerfahrenen Kollegen viel zu. "Toni ist sehr zweikampfstark, sehr kopfballstark, sehr schnell", zählte Boateng die Qualitäten von Rüdiger auf. Bei der Pünktlichkeit aber ist noch Luft nach oben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal