Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Fußball: Schweinsteiger meldet sich zurück - Kurzeinsatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Schweinsteiger meldet sich zurück - Kurzeinsatz

04.06.2016, 20:47 Uhr | dpa

Fußball: Schweinsteiger meldet sich zurück - Kurzeinsatz. Bastian Schweinsteiger (r) feierte sein Comeback.

Bastian Schweinsteiger (r) feierte sein Comeback. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Es war 19.26 Uhr, als auf der Anzeigetafel des Vierten Offiziellen endlich die Nummer sieben aufleuchtete. Unter riesigem Beifall der 52 104 Zuschauer betrat Bastian Schweinsteiger am Samstagabend den Rasen der Schalker Arena.

Rund elf Wochen nach seinem letzten Einsatz im Trikot von Manchester United meldete sich der lange am Knie verletzte Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft zurück. Wie von Schweinsteiger im Vorfeld angekündigt, bekam der 31-Jährige die von ihm gewünschten etwas mehr als 20 Minuten Einsatzzeit und machte damit deutlich, dass Joachim Löw ihn zurecht im Kader für die Europameisterschaft in Frankreich gelassen hatte. Der Bundestrainer nannte Schweinsteigers Namen bei seiner Anmerkung, dass einige Spieler "noch etwas nachzuholen haben".

Für den Turnierstart muss Löw noch ohne Schweinsteiger planen. "Für 30 oder vielleicht auch 45 Minuten reicht es, für 90 Minuten eher nicht. 2014 konnte ich in der WM-Vorbereitung nichts machen, jetzt ging schon mehr", sagte der Kapitän nach seinem Comeback.

Nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung hatte Schweinsteiger die erste Schrecksekunde zu überstehen. Der Ungar Laszlo Kleinheisler ging mit gestrecktem Bein in den Zweikampf, verfehlte das Knie des Weltmeisters aber zum Glück knapp. Fortan begab sich Schweinsteiger ins Zentrum, agierte mit Mesut Özil im defensiven Mittelfeld.

Die fehlende Spielpraxis war ihm dabei deutlich anzumerken, der frühere Münchner tastete sich erst einmal langsam ins Spiel hinein. Kein Wunder, stand Schweinsteiger für Manchester United in diesem Jahr doch wegen zweier Knieverletzungen gerade einmal 141 Minuten auf dem Spielfeld.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal