Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Die Europameisterschaft 2016 in den sozialen Netzwerken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Die Europameisterschaft in den sozialen Netzwerken

10.06.2016, 10:52 Uhr | dpa

Die Europameisterschaft 2016 in den sozialen Netzwerken. Die sozialen Netzwerke sind auf die EM vorbereitet.

Die sozialen Netzwerke sind auf die EM vorbereitet. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Während der Fußball-Europameisterschaft werden die Fans nicht nur auf einem Bildschirm das Spiel verfolgen, sondern dazu auch auf ihren Smartphones. Einige soziale Netzwerke haben sich dafür etwas einfallen lassen: 

- Der europäische Fußballverband UEFA ist als Veranstalter der EM auf vielen Netzwerken vertreten: Auf Twitter, Facebook, Instagram, Youtube und Vine versorgen die offiziellen Accounts mit Bildern, Videos und Infos und weisen auf interessante Nutzer-Posts hin.

- Twitter fügt automatisch Emojis zu bestimmten Hashtags hinzu: #Euro2016 wird mit dem EM-Pokal versehen, die Länderkürzel wie #GER, (Deutschland) #FRA (Frankreich) oder #ISL (Island) bekommen Fußbälle in den Landesfarben. Groß- und Kleinschreibung spielen dabei keine Rolle. Auch die Slogans der 24 Teams sollen ihr Emoji kriegen - etwa #JederFuerJeden, #TogetherForEngland und #VamosEspaña (nur mit Tilde über dem n!).

Unter dem Hashtag #AskMotM können Nutzer dem "Man of the Match" (Spieler der Begegnung) Fragen stellen - die besten bekommt derjenige dann vorgesetzt.

- Fans auf Facebook können ihr Profilbild mit dem Banner ihres Teams unterlegen - allerdings nur, wenn ihre Lieblingsmannschaft Deutschland, Portugal oder Spanien ist. Die restlichen Teilnehmer finden sich bei den "Frames" nicht, dafür aber unzählige andere Sportmannschaften.

- Mithilfe von Twitter, Facebook und Instagram können Fans den Eiffelturm jeden Abend während der EM in den Farben ihres Teams erstrahlen lassen: Die Mannschaft mit den meisten Erwähnungen per Hashtag gewinnt. Etwa zehn Minuten nach dem letzten Abpfiff eines Spieltags wird das Pariser Wahrzeichen angestrahlt. Auch ausgewählte Posts sollen dort erscheinen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal