Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Polizei setzt Tränengas gegen Hooligans in Marseille ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Polizei setzt Tränengas ein  

Englische Hooligans randalieren in Marseille

10.06.2016, 22:16 Uhr | dpa

EM 2016: Polizei setzt Tränengas gegen Hooligans in Marseille ein. Marseille: Die Polizei setzt Tränengas gegen randalierende englische Hooligans ein.  (Quelle: AP/dpa)

Marseille: Die Polizei setzt Tränengas gegen randalierende englische Hooligans ein. (Quelle: AP/dpa)

Noch vor Beginn der EM 2016 in Frankreich ist es in Marseille mehrfach zu Auseinandersetzungen zwischen englischen Fans und der Polizei gekommen. Dabei gingen die Sicherheitskräfte in der südfranzösischen Hafenstadt auch mit Tränengas gegen einige der rund 200 Beteiligten vor, wie die Regionalzeitung "La Provence" berichtete.

Polizeiangaben zufolge wurden in der Nacht zum Freitag zwei Menschen festgenommen. Ob es Verletzte gab, war nicht bekannt. Nach einigen Minuten habe sich die Lage allerdings beruhigt und die Situation sei unter Kontrolle gewesen. Am Freitagabend kam es dann aber erneut zu Krawallen.

Hooligans singen "Isis, where are you"

Englands Verband FA hat die Ausschreitungen ausdrücklich bedauert. "Wir sind enttäuscht von diesen Ereignissen und bitten alle Anhänger, die nach Frankreich kommen, sich respektvoll zu benehmen", heißt es in einer offiziellen FA-Erklärung.

Eindrücke aus dem DFB-Quartier 
Nach Rüdiger-Ausfall: Löw neigt zu dieser Lösung

Thomas Tamberg berichtet vom EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft aus Evian. Video

Zu den Zusammenstößen auch mit einigen Einheimischen soll es gekommen sein, nachdem englische Fans vor zwei britischen und irischen Pubs direkt am Kai des alten Hafens von Marseille Schmähgesänge wie "Isis, where are you" angestimmt hatten.

England startet gegen Russland in die EM

Terroristen des Islamischen Staates (IS oder Isis) waren im vergangenen Jahr für die blutigen Anschläge in Frankreich verantwortlich. 

England bestreitet am Samstag sein erstes EM-Gruppenspiel gegen Russland in Marseille.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal