Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Fußball: Gebre Selassie glaubt nicht an verunsicherte Spanier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gebre Selassie glaubt nicht an verunsicherte Spanier

11.06.2016, 15:06 Uhr | dpa

Fußball: Gebre Selassie glaubt nicht an verunsicherte Spanier. Theo Gebre Selassie spielt für Tschechien bei der EM.

Theo Gebre Selassie spielt für Tschechien bei der EM. Foto: Filip Singer. (Quelle: dpa)

Tours (dpa) - Der tschechische Bundesligaprofi Theo Gebre Selassie rechnet durch die Skandal-Schlagzeilen um den spanischen Torhüter David de Gea nicht mit negativen Folgen für den EM-Titelverteidiger.

"Ich glaube nicht, dass das Auswirkungen auf das spanische Team hat. Das wird vielleicht den Spieler beeinflussen, aber nicht das gesamte Team", sagte der Abwehrspieler von Werder Bremen im tschechischen EM-Quartier in Tours.

Tschechien startet am Montag mit dem Match gegen Spanien in Toulouse in die Europameisterschaft. "Es wird ein sehr schwieriges Spiel, wir sind klarer Außenseiter. Aber wir versuchen unser Bestes", meinte Gebre Selassie.

In Spanien gab es zuletzt Medienberichte, wonach Torhüter de Gea in einen Skandal um einen Pornoring verwickelt gewesen sein soll. Der Spieler hatte dies am Freitag auf einer Pressekonferenz als "Lüge" und "Fälschung" zurückgewiesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017