Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Nordirischer Fan stirbt bei Unfall in Nizza

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach EM-Spiel gegen Polen  

Nordirischer Fan bei Unfall in Nizza tödlich verletzt

13.06.2016, 20:28 Uhr | dpa

EM 2016: Nordirischer Fan stirbt bei Unfall in Nizza. An der Uferstraße in Nizza ist ein Fan ums Leben gekommen.  (Quelle: dpa/Symbolbild)

An der Uferstraße in Nizza ist ein Fan ums Leben gekommen. (Quelle: dpa/Symbolbild)

Todesfall bei der EM 2016: Ein nordirischer Fan ist bei einem Unfall in der südfranzösischen Mittelmeerstadt Nizza ums Leben gekommen. Der 24-Jährige stürzte von einem Geländer an der Uferstraße Promenade des Anglais mehrere Meter in die Tiefe.

Die Regionalzeitung "Nice-Matin" berichtete am Montag unter Berufung auf Augenzeugen, der Mann solle stark alkoholisiert gewesen sein.

Vor dem Spiel der Nordiren gegen Polen (0:1) war es am Sonntag in der Innenstadt von Nizza zu Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Anhängern der Nordiren gekommen.

DFB-Auswahl in der Einzelkritik 
Manuel Neuer hält den deutschen Sieg fest

Torhüter vereitelt im Auftaktspiel mit sehenswerten Paraden mehrere Großchancen. mehr

Bericht: Belgischer Fan stirbt auf Weg zu EM-Spiel an Herzinfarkt

Unterdessen hat es einen weiteren Todesfall gegeben. Ein belgischer Fußball-Fan ist auf dem Weg zum EM-Spiel zwischen Belgien und Italien Medienberichten zufolge an einem Herzinfarkt gestorben. Der 71-Jährige sei bei der Anreise mit dem Bus während einer Pause in der Nähe von Nancy kollabiert und gestorben, berichteten die belgische Zeitung "Nieuwsblad" und die italienische Nachrichtenagentur Ansa.

Die anderen Fans entschieden demnach, ihre Reise zum Spiel fortzusetzen. Der Mann soll aus dem belgischen Overpelt nahe der niederländischen Grenze stammen und bereits seit einiger Zeit Herzprobleme gehabt haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal