Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Joachim Löw setzte im zweiten Turnierspiel immer auf Siegerelf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Löw setzte im zweiten Turnierspiel immer auf Siegerelf

14.06.2016, 16:28 Uhr | dpa

Joachim Löw setzte im zweiten Turnierspiel immer auf Siegerelf. Joachim Löw setzte nach einem Auftaktsieg bei einem Turnier im zweiten Spiel immer auf die Siegerelf.

Joachim Löw setzte nach einem Auftaktsieg bei einem Turnier im zweiten Spiel immer auf die Siegerelf. Foto: Laurent Dubrule. (Quelle: dpa)

Évian-les Bains (dpa) - Joachim Löw hat sich bei seinen bisherigen Turnieren als Bundestrainer nach dem gewonnenen Auftaktspiel stets an die alte Fußball-Weisheit "Never change a winning team" gehalten.

Von der EM 2008 bis zur WM 2014 setzte der Bundestrainer in den ersten beiden Gruppenspielen immer auf dieselbe Startelf. Sollte Löw seine persönliche Serie auch bei der EM in Frankreich fortsetzen, würden am Donnerstag gegen Polen in Paris wie beim 2:0 gegen die Ukraine erneut Neuer, Höwedes, Boateng, Mustafi, Hector, Khedira, Kroos, Müller, Özil, Draxler und Götze beginnen.

Der Bundestrainer hatte zudem nach dem Spiel gegen die Ukrainer betont, wie gut sich seine Mannschaft im Spielverlauf gefunden habe. "In der zweiten Halbzeit hatten wir in den einzelnen Ebenen eine sehr gute Aufteilung und haben den Ball laufen lassen und damit auch den Gegner. Da haben wir das Spiel klar dominiert."

Aus Verletzungsgründen besteht für Löw keine Not, Umstellungen vorzunehmen. Andererseits hatte sich nach der Auftaktpartie in Lille Weltmeister Mats Hummels nach seinem Muskelfaserriss in der Wade einsatzbereit für die Partie gegen Polen gemeldet. Kapitän Bastian Schweinsteiger kommt weiterhin nur als Einwechselspieler infrage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal