Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Portugal-Star Ronaldo nach Island-Remis wütend: "Nur verteidigt"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugals Blamage zum EM-Auftakt  

Ronaldo schimpft über Islands "schwache Mentalität"

15.06.2016, 18:12 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Portugal-Star Ronaldo nach Island-Remis wütend: "Nur verteidigt". Cristiano Ronaldo kam mit Portugal gegen Island um Kapitän Aron Gunnarsson nicht über ein Unentschieden hinaus. (Quelle: dpa)

Cristiano Ronaldo kam mit Portugal gegen Island um Kapitän Aron Gunnarsson nicht über ein Unentschieden hinaus. (Quelle: dpa)

  • Ronaldo wirkte nach der Blamage schon auf dem Feld angefressen.
  • Danach entludt sich sein Zorn auf die Isländer.
  • Er machte Vorwürfe wie: "Sie haben den Bus vor dem Tor geparkt".

Wütend stapfte Cristiano Ronaldo nach dem peinlichen 1:1 Portugals im ersten EM-Spiel durch die Mixed-Zone. Die kleine Blamage gegen den krassen Außenseiter aus Island hatte dem Superstar gründlich den Abend verdorben. Besonders der defensive Spielstil des Underdogs nervte den portugiesischen Kapitän.

"Das ist ein bisschen frustrierend. Sie haben gar nicht erst versucht, Fußball zu spielen, sondern nur verteidigt, verteidigt, verteidigt", beklagte der 31-Jährige von Real Madrid. "Das ist für mich eine schwache Mentalität, und damit kann man in einem Turnier nichts gewinnen."

"Sie hatten zwei Chancen und haben ein Tor gemacht"

Dabei war für den dominierenden Favoriten vor 38.742 Zuschauern in Saint-Étienne zunächst alles nach Plan gelaufen. Nani brachte Portugal in der 31. Minute mit dem 600. Endrundentor der EM-Geschichte verdient in Führung. Doch Birkir Bjarnason gelang fünf Minuten nach der Pause der umjubelte Ausgleich für das Land, das mit nur 330.000 Menschen weniger Einwohner als Luxemburg hat.

"Sie hatten zwei Chancen und haben ein Tor gemacht. Abgesehen davon haben sie jeden Spieler hinter den Ball gebracht und so den Bus vor dem Tor geparkt", ärgerte sich Ronaldo. Seit 2008 warten die Portugiesen inzwischen schon auf einen siegreichen Einstand bei einem großen Fußballturnier.

Islands Fans feiern lange nach Spielschluss

"Ich dachte, Island hätte den EM-Titel geholt, so wie sie nach Spielschluss gefeiert haben. Das war unglaublich", sagte Ronaldo.

Frenetisch feierten die mitgereisten Anhänger Islands noch weit nach Abpfiff den Erfolg ihrer Mannschaft - und sorgten wie schon während des gesamten Spiels in Saint-Étienne für Gänsehautstimmung.

"Die Fans waren unfassbar, das war wie daheim", sagte Islands Coach Heimir Hallgrimsson. Torhüter Hannes Haldorsson schwärmte: "Ich bin gerührt, das erleben zu dürfen."

UMFRAGE
Defensiver Spielstil Islands: Hat Cristiano Ronaldo Recht mit seiner Kritik?

Vom deutschen Handball-Coach veräppelt

Am Ende wurde Superstar Ronaldo auch noch veräppelt. Der aus Island stammende deutsche Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson veröffentlichte bei Twitter ein selbst gedrehtes Handy-Video. Sigurdsson ist darauf im Stadion mit einem breiten Grinsen im Gesicht zu sehen, während unter ihm der dreimalige Weltfußballer Ronaldo enttäuscht vom Feld schleicht.



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal