Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Kroatien-Kapitän Srna nach Vater-Beerdigung wieder bei EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Srna nach Beerdigung seines Vaters wieder beim Team

15.06.2016, 12:44 Uhr | dpa

Kroatien-Kapitän Srna nach Vater-Beerdigung wieder bei EM. Darijo Srna reiste nach dem Spiel gegen die Türkei in seine Heimatstadt Metković.

Darijo Srna reiste nach dem Spiel gegen die Türkei in seine Heimatstadt Metković. Foto: Abedin Taherkenareh. (Quelle: dpa)

Deauville (dpa) - Zwei Tage nach der Beerdigung seines Vaters ist Kroatiens Kapitän Darijo Srna ins EM-Quartier seiner Mannschaft zurückgekehrt. Das gab der kroatische Fußball-Verband HNS via Twitter bekannt.

Der Außenverteidiger wird damit beim zweiten EM-Spiel gegen Tschechien am Freitag in Saint-Etienne (18.00 Uhr) dabei sein können. Srnas Vater war am Montag nach langer schwerer Krebskrankheit gestorben. Der 34 Jahre alte Spieler von Schachtjor Donezk flog daraufhin unmittelbar nach dem 1:0-Auftaktsieg der Kroaten gegen die Türkei in seine Heimat. Zur Beerdigung am Montag in Metkovic kamen auch Kroatiens Nationaltrainer Ante Cacic und sein Assistent Josip Simunic. Das machte der HNS aber erst einen Tag später öffentlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal