Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Deutschland - Polen: Lewandowski hofft auf Sieg bei EM 2016

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wieder Sensation gegen DFB?  

Lewandowski: "Wir können etwas schaffen"

16.06.2016, 21:45 Uhr | sid

Deutschland - Polen: Lewandowski hofft auf Sieg bei EM 2016. Robert Lewandowski würde nur zu gerne gegen seinen Bayern-Teamkameraden Manuel Neuer treffen.  (Quelle: imago/Eibner)

Robert Lewandowski würde nur zu gerne gegen seinen Bayern-Teamkameraden Manuel Neuer treffen. (Quelle: Eibner/imago)

Robert Lewandowski und seine Polen wissen, wie es geht. "Wir haben in Warschau Geschichte geschrieben, als wir sie geschlagen haben, den Weltmeister. Was für eine Nacht", sagt der polnische Stürmerstar vor der EM-Partie mit den Deutschen in St. Denis (ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Für eine Wiederholung der Sensation will er sogar sein gutes Verhältnis zu Manuel Neuer und Co. vergessen: "Wir haben hier nur das Ziel, uns zu besiegen. Nach 90 Minuten sind wir wieder Freunde."

"Wir müssen auch Spaß haben"

Vorher soll gegen den großen Nachbarn erneut etwas wie am 11. Oktober 2014 gelingen. "Uns ist klar, wie stark Deutschland ist", sagt Ausnahmestürmer Lewandowski, "aber bei so einem Turnier kann alles passieren."

Wie vor 20 Monaten, als die Weiß-Roten die Deutschen während der EM-Qualifikation im 19. Duell erstmals bezwangen (2:0) - und ein ganzes Land in einen kollektiven Fußball-Rausch stürzten.

Wie damals soll die Erfolgsformel lauten: kühlen Kopf bewahren! "Keine Angst, kein Stress! Wir müssen auch Spaß haben", sagt Bayern-Angreifer Lewandowski. Am meisten Freude dürfte es ihm bereiten, wenn er seinem Klubkollegen Neuer einen einschenkt. Damals in Warschau blieb ihm ein Tor verwehrt, sein Ehrentreffer beim 1:3 im Rückspiel war nicht viel wert.

Duelle mit Boateng

"Wir kennen uns sehr gut", sagt Lewandowski, der es neben Neuer vor allem mit Jerome Boateng zu tun bekommt. Mit dem Klubkollegen geriet er in München beim Training schon mal heftig aneinander. "Das ist vergessen", meint der Bundesliga-Torschützenkönig und erfolgreichste Torjäger der EM-Qualifikation. Aber, klar: "Wir müssen versuchen, was zu machen." Genauer: er! Das polnische Spiel steht und fällt mit der Leistung des einzigen Weltstars.

Dessen Respekt vor den Deutschen ist groß. "Deutschland ist für mich der Favorit auf den Titel. Sie haben auf jeder Position super Spieler mit großer Qualität, es ist fast egal, wer spielt." Und die Polen? "Unsere Mannschaft ist eine explosive Mischung aus alter Garde und jungen Talenten", sagt Verbandspräsident Zbigniew Boniek. In den vergangenen beiden Jahren ging nur ein einziges Pflichtspiel verloren - gegen Deutschland.

Griff in den Schritt 
Das sagt Bundestainer Löw zu seinem Hosen-Gate

Unser Reporter vor Ort über die Aufstellung gegen Polen. Video

Mama Lewandowski bleibt zuhause

Lewandowski glaubt an die Sensation im Stade de France. "Wenn wir eine Chance bekommen, können wir etwas schaffen", sagt er - und verzichtet dafür sogar auf die Unterstützung seiner Mama Iwona. "Ich bleibe in Warschau", erklärte sie, "wenn ich bei der EM wäre, hätte Robert Angst bei all dem, was da in Frankreich los ist. Er muss aber einen klaren Kopf haben, um gut zu spielen." Der 27 Jahre alte Filius solle sich "nur um Fußball Gedanken machen" - und die Deutschen.

"Wir werden kämpfen", verspricht der Kapitän vor der wegweisenden Begegnung (am Donnerstag ab 20.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Doch die Deutschen sind ein ganz anderes Kaliber als die biederen Underdogs der Gruppe C. "Wir wollen keine großen Töne spucken", sagt der frühere Weltklassemann Boniek deshalb. Zumal Torhüter Wojciech Szczesny wegen einer hartnäckigen Oberschenkelprellung ausfällt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal