Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016 Frankreich - Albanien: Party-Stimmung zum Spiel in Marseille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016 - Gruppe A  

Party-Stimmung vor dem Frankreich-Spiel in Marseille

15.06.2016, 19:48 Uhr | dpa

EM 2016 Frankreich - Albanien: Party-Stimmung zum Spiel in Marseille. Mit Musik und guter Laune stimmen sich die albanischen Fans in Marseille auf das Spiel gegen Frankreich ein.

Mit Musik und guter Laune stimmen sich die albanischen Fans in Marseille auf das Spiel gegen Frankreich ein. Foto: Ali Haider. (Quelle: dpa)

Marseille (dpa) - Vor dem Spiel von EM-Gastgeber Frankreich gegen Albanien herrschte am Stade Vélodrome von Marseille Partystimmung.

An einem der Zugangspunkte versammelte sich eine riesige Schar albanischer Fans und feierte teilweise zusammen mit den Anhängern der Franzosen bei friedlicher Stimmung. "Alle zusammen, alle zusammen", skandierten die Fans beider Lager knapp vier Stunden vor dem Anpfiff der zweiten Gruppenpartie beider Teams.

Schon am Mittag hatten die Anhänger der Albaner mit Musik und guter Laune am alten Hafen von Marseille für echte EM-Atmosphäre gesorgt. Teilweise eingehüllt in die albanische Fahne, teilweise mit Perücken in rot-schwarz machten die Fans der Südosteuropäer auch da schon friedlich Party. Selbst Sicherheitskräfte ließen sich von der Stimmung anstecken und bereitwillig mit den Fans fotografieren.

Am Wochenende war Marseille noch Schauplatz von schweren Krawallen geworden. Gegen Ende der Partie Russland gegen England hatten russische Hooligans britische Fans auf den Tribünen attackiert. Auch in den Straßen Marseilles war es zuvor zu Randale gekommen.

"Zurück zum Fußball", titelte am Spieltag der Franzosen die Zeitung "La Provence" in ihrer Beilage. "Für uns Spieler geht es darum, sich auf den Fußball zu konzentrieren und den Zuschauern Freude zu bereiten", sagte Frankreichs Kapitän und Torwart Hugo Lloris. "Es ist alles getan worden, um die Sicherheit zu garantieren", betonte Trainer Didier Deschamps.

In der Partie können die Franzosen nach ihrem 2:1-Sieg im Auftaktmatch gegen Rumänien bereits den Einzug in das Achtelfinale klarmachen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal