Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM-2016-Gastgeber Frankreich: Der Fixstern und die "Provinz"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Der Fixstern und die "Provinz": Zentralstaat Frankreich

16.06.2016, 08:30 Uhr | dpa

EM-2016-Gastgeber Frankreich: Der Fixstern und die "Provinz". Mit dem Schnellzug TGV kommt man von Paris aus schnell in alle Regionen Frankreichs.

Mit dem Schnellzug TGV kommt man von Paris aus schnell in alle Regionen Frankreichs. Foto: Foto: Bernd Weißbrod. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Alle Wege führen nach Paris. Im Zentralstaat Frankreich ist die Hauptstadt der Fixpunkt des Landes - ob in der Politik, in der Wirtschaft oder beim Aufbau des Bahnnetzes, das sich sternförmig von der Millionenmetropole aus über das Land legt.

Das führt dazu, dass man im TGV in gut drei Stunden von Paris nach Marseille (660 Kilometer Luftlinie) flitzt. Von Bordaux nach Lyon (435 Kilometer) aber braucht es mindestens sechs - oft mit Umsteigen in Paris.

Schon der Absolutismus des Sonnenkönig Ludwig XIV. war zentralistisch geprägt. Die Revolution strukturierte das Land nach einheitlichen Prinzipien neu, und trieb letztlich die Zentralisierung weiter voran. Noch heute fallen alle wichtigen Entscheidungen in Paris, die Präfekten - die höchsten Verwaltungsbeamten in den 101 französischen Départements, denen beispielsweise die Polizei untersteht - sind direkt weisungsgebunden.

Inzwischen gibt es zwar durchaus Bestrebungen, diese Tradition ein wenig aufzubrechen. Doch die Erfolge sind verhalten. Auch bei der Mentalität liegen Welten zwischen Paris und dem Rest des Landes. Beide Seiten pflegen mal mehr, mal weniger ernsthaft eine gewisse Rivalität. Das zeigt sich auch sprachlich: In Paris ist es bis heute nicht ungewöhnlich, den Rest des Landes als "la province" zu bezeichnen - die Provinz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal