Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Deutschland gegen Polen: Fans feiern Euro-2016-Spiel im Regen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutschland - Polen  

Polnische und deutsche Fans feiern EM-Spiel im Regen

17.06.2016, 15:30 Uhr | dpa

Deutschland gegen Polen: Fans feiern Euro-2016-Spiel im Regen. Die Bürgermeister von Frankfurt (Oder) und der polnischen Partnerstadt Slubice haben zum gemeinsamen EM-Schauen eingeladen.

Die Bürgermeister von Frankfurt (Oder) und der polnischen Partnerstadt Slubice haben zum gemeinsamen EM-Schauen eingeladen. Foto: Patrick Pleul. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Zäher Kampf auf dem Platz, Freundschaft beim Public Viewing: Rund tausend deutsche und polnische Fans haben am Donnerstagabend an der Grenze beider Länder in Frankfurt (Oder) gemeinsam das EM-Duell (0:0) gefeiert.

Mit Bier und Cocktails fieberten sie beim Public Viewing in der "Oder-Strandbar" neben dem Grenzübergang "Stadtbrücke" mit ihren Nationalmannschaften mit. In anderen Teilen der Bundesrepublik dämpfte dagegen schlechtes Wetter die Public-Viewing-Begeisterung.

Die Bürgermeister von Frankfurt (Oder) und der polnischen Partnerstadt Slubice hatten zum gemeinsamen EM-Schauen in der Strandbar eingeladen. An der Oder herrschte Sommerfeeling, für die Bar wurden vergangenen Woche 500 Kubikmeter Sand aufgeschüttet. Frankfurts Oberbürgermeister Martin Wilke mischte sich pünktlich zum Spielbeginn unter die Fans. Der Einladung waren sowohl deutsche Fußball-Freunde - mit schwarz-rot-goldenen Trikots, Mützen und Perücken - gefolgt. Aber auch zahlreiche junge Polen. Die Fans feierten lautstark, aber friedlich.

In anderen Teilen Deutschlands verschreckte das nasse und kühle Wetter die Fußball-Fans: Bei strömenden Regen war das zentrale Public Viewing in Düsseldorf so gut wie leer. Im Südwesten blieb der große Ansturm auf das Open-Air-Fußballschauen aus. Die Organisatoren des Public Viewing in Heilbronn hatten sich nach eigenen Angaben rund 5000 Gäste erhofft, gekommen seien nur 1500. Auch bei den Events unter freiem Himmel in Darmstadt, Gießen oder Fulda in Hessen wurde wegen des Wetters nur wenig Besucher erwartet.

Allerdings trotzten Hamburger Fans dem miesen Wetter: In strömendem Regen verfolgten auf dem Heiligengeistfeld über 22 000 Menschen die Partie. Mit Regencapes und Schirmen ausgerüstet stimmten zahlreiche deutsche Fans gleich zu Beginn verhaltene Fangesänge an, vereinzelt fegten auch Parolen kleinerer Gruppen polnischer Fans über den Platz.

Auch in Frankfurt verfolgten nach Angaben der Veranstalter rund 12 500 Fußball-Fans das Match in der Commerzbank-Arena - etwa ein Viertel mehr als beim komplett verregneten EM-Auftakt am Sonntag gegen die Ukraine. In Berlin guckten einige Tausend Fans das Spiel am Brandenburger Tor. Sprechchöre und Fangesänge schallten durch die Reihen, kurz nach Abpfiff brach Jubel unter den Besuchern auf. "Null, null, alles gut", sagte ein Deutschland-Fan, nachdem er einen Polen umarmt hatte.

Die Sicherheitsvorkehrungen auf der Berliner Fan-Meile waren erneut streng. Taschen wurden nach brennbaren Flüssigkeiten und scharfen Gegenständen durchsucht, die Besucher wurden abgetastet.

Der Fußballabend in Frankfurt an der Oder wurde von einem verstärkten Polizeiaufgebot inklusive einer deutsch-polnischen Streife begleitet. In der Vergangenheit, zuletzt bei der EM vor vier Jahren, war es zwischen deutschen und polnischen Fußballfans an der Oder zu einzelnen Auseinandersetzungen gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017