Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Lukas Fabianski aus Polen "War enttäuscht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Polens Fabianski: "War enttäuscht" - Szczęsny im Aufbau

17.06.2016, 19:27 Uhr | dpa

EM 2016: Lukas Fabianski aus Polen "War enttäuscht". Łukasz Fabiański zeigte gegen Deutschland eine fehlerfreie Leistung.

Łukasz Fabiański zeigte gegen Deutschland eine fehlerfreie Leistung. Foto: Bartlomiej Zborowski. (Quelle: dpa)

La Baule (dpa) - Polens Torwart Łukasz Fabiański will sich nach seinem ersten EM-Spiel für den verletzten Wojciech Szczęsny keine großen Gedanken über weitere Einsätze machen.

"Ich bin meine Arbeit im Fußball immer so angegangen, dass ich die ganze Zeit hart arbeiten und ungeachtet jeder Situation bereit sein will zu spielen", sagte der Schlussmann von Swansea City. Beim 0:0 gegen Weltmeister Deutschland hatte er eine fehlerfreie Leistung geboten.

Fabiański hatte die letzten sechs EM-Qualifikationsspiele für Polen bestritten, war kurz vor Beginn der Endrunde von Nationaltrainer Adam Nawalka aber zum Ersatz degradiert worden. "Ich habe den im Sport ganz natürlichen Ärger gespürt, ich habe aber die Entscheidung des Trainers verstanden und wusste, dass es ein schwerer Entschluss war", sagte der 31-Jährige. "Ich war natürlich auch ein bisschen enttäuscht, dass ich dann nicht im ersten Spiel ran durfte."

Szczęsny hatte sich im Auftaktspiel der Polen gegen Nordirland am Oberschenkel verletzt und war für das Deutschland-Duell ausgefallen. Prognosen über ihn seien schwierig, sagte ein Mannschaftsarzt der Polen. Die Betreuer würden alles in ihrer Macht stehende tun, um Szczęsny so schnell wie möglich wieder fit zu bekommen.

Die Mannschaft von Kapitän Robert Lewandowski hat gute Aussichten auf das erstmalige Erreichen der K.o.-Runde. Ihre letzte Gruppenpartie bestreitet sie am Dienstag in Marseille gegen die Ukraine.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal