Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Fußball - Tippen mit Kippen: Rauchervotum in Karlsruhe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Tippen mit Kippen: Rauchervotum in Karlsruhe

20.06.2016, 13:55 Uhr | dpa

Fußball - Tippen mit Kippen: Rauchervotum in Karlsruhe. Die Abstimmungsbox am Hauptbahnhof in Karlsruhe.

Die Abstimmungsbox am Hauptbahnhof in Karlsruhe. Foto: Uli Deck. (Quelle: dpa)

Karlsruhe (dpa) - Per Zigarettenstummel auf Deutschland bei der Fußball-EM wetten - in Karlsruhe geht das dank einer "Kippen-Box" am Hauptbahnhof.

Mit dem Umfragekasten, der einem Kaugummiautomaten ähnlich sieht, können Raucher seit dem 8. Juni per Kippe die Frage beantworten: "Wird Deutschland Gruppensieger?" Dafür werfen sie diese entweder in die Öffnung mit der Aufschrift "Ja" oder in die mit der Aufschrift "Nein". Das Votum fällt bislang zugunsten der deutschen Mannschaft aus. Ob die Raucher mit ihrer Vorhersage Recht haben, zeigt sich am Dienstag. Dann tritt Deutschland im Match gegen Nordirland zum letzten Gruppenspiel an.

Ob die Box auch bei der Müllvermeidung hilft, scheint fraglich. Die "Ja"-Seite des verglasten Kastens war bis zum Montag zu nicht einmal einem Viertel gefüllt, in der "Nein"-Seite liegen noch weniger Zigarettenstummel. Die meisten Kippen liegen eindeutig auf dem Boden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017