Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Einsatz von Dembélé bei Belgien gegen Schweden ungewiss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Einsatz von Belgiens Dembélé gegen Schweden ungewiss

20.06.2016, 21:22 Uhr | dpa

EM 2016: Einsatz von Dembélé bei Belgien gegen Schweden ungewiss. Mousa Dembélé ist angeschlagen.

Mousa Dembélé ist angeschlagen. Foto: Rungroj Yongrit. (Quelle: dpa)

Le Haillan (dpa) - Der Einsatz des belgischen Nationalspielers Mousa Dembélé im letzten Gruppenspiel der EM ist ungewiss. Der Profi von Tottenham Hotspur konnte auch zwei Tage vor der Partie gegen Schweden in Nizza nicht trainieren.

Dembélé hatte sich beim Sieg gegen Irland am Samstag einen verstauchten Knöchel zugezogen. Für den defensiven Mittelfeldspieler könnte Radja Nainggolan spielen, der gegen die Iren eingewechselt worden war.

22 Spieler nahmen am Training in Le Haillan bei Bordeaux teil, darunter auch Eden Hazard. Der Spieler von Chelsea hatte einen Bänderiss im Daumen, kann aber mit einer Schiene trainieren und spielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal