Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016 Portugal: Raphael Guerreiro fehlt bei Abschlusstraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Guerreiro fehlt bei Portugals Abschlusstraining

21.06.2016, 14:38 Uhr | dpa

EM 2016 Portugal: Raphael Guerreiro fehlt bei Abschlusstraining. André Gomes (l) und Raphael Guerreiro absolvierten nur ein Lauftraining.

André Gomes (l) und Raphael Guerreiro absolvierten nur ein Lauftraining. Foto: Miguel A. Lopes. (Quelle: dpa)

Marcoussis (dpa) - Portugal bangt vor dem entscheidenden Gruppenspiel bei der Fußball-EM gegen Ungarn um den Einsatz von zwei Stammspielern.

Borussia Dortmunds Neuzugang Raphael Guerreiro sowie Mittelfeldspieler André Gomes vom FC Valencia nahmen am Dienstagvormittag nicht am Abschlusstraining im portugiesischen EM-Quartier in Marcoussis teil. Beide absolvierten nur ein Lauftraining. Das gesamte Team flog anschließend nach Lyon weiter, wo Portugal am Mittwochabend (18.00 Uhr) einen Sieg braucht, um bei diesem Turnier sicher ins Achtelfinale einzuziehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal