Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Euro 2016: 18 Fans wegen Pyrotechnik in Lens festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tschechien - Türkei  

18 EM-Fans wegen Pyrotechnik in Lens festgenommen

22.06.2016, 14:57 Uhr | dpa

Euro 2016: 18 Fans wegen Pyrotechnik in Lens festgenommen. Türkische Fans haben während des Spiels gegen Tschechien Pyrotechnik im Stadion gezündet.

Türkische Fans haben während des Spiels gegen Tschechien Pyrotechnik im Stadion gezündet. Foto: Marius Becker. (Quelle: dpa)

Lens (dpa) - Am Rande des EM-Spiels zwischen der Türkei und Tschechien hat die Polizei im nordfranzösischen Lens 18 Fans wegen Besitzes oder Nutzung von Pyrotechnik festgenommen.

Fünf von ihnen wurden aufgegriffen, weil sie innerhalb des Stadions Rauchkörper geworfen hatten, wie die Präfektur des Départements Pas-de-Calais in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. 

Nach dem 2:0 durch Ozan Tufan in der 65. Minute hatten türkische AnhängerLeuchtraketen aufs Spielfeld geschossen. Zuvor war es bereits zu Tumulten in einem Teil des türkischen Blocks gekommen. Diesen hatten die Sicherheitskräfte aber schnell aufgelöst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal