Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016 Achtelfinale heute: Boateng, Khedira und Özil drohen Gelb-Sperre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vorbelastet ins Achtelfinale  

Weltmeister-Trio droht Gelb-Sperre

26.06.2016, 15:01 Uhr | sid, dpa

EM 2016 Achtelfinale heute: Boateng, Khedira und Özil drohen Gelb-Sperre. Vorbelastetes DFB-Trio (v.li.): Mesut Özil, Jerome Boateng und Sami Khedira. (Quelle: imago/Chai v.d. Laage)

Vorbelastetes DFB-Trio (v.li.): Mesut Özil, Jerome Boateng und Sami Khedira. (Quelle: Chai v.d. Laage/imago)

Die Weltmeister Jerome Boateng, Sami Khedira und Mesut Özil gehen gelb-vorbelastet ins EM-Achtelfinale gegen die Slowakei am Sonntag in Lille (ab 17.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) und würden sich im Falle einer weiteren Verwarnung eine Sperre für das Viertelfinale einhandeln.

Dies geht aus dem Regelwerk der Europäischen Fußball-Union (UEFA) hervor, nachdem nach der zweiten und vierten Verwarnung Sperren in Kraft treten. Erst nach dem Viertelfinale werden Gelbe Karten gelöscht, im Halbfinale sind die Spieler also nicht mehr belastet.

Pole Marciniak pfeifft

Bei Deutschlands Achtelfinal-Gegner Slowakei droht sieben Spielern, darunter Abwehrchef Martin Skrtel, eine Sperre. Geleitet wird die Partie vom polnischen Schiedsrichter Szymon Marciniak. Für den 35-Jährigen ist es der dritte Einsatz bei dieser Europameisterschaft. Insgesamt zeigte er bei dieser EM bislang sechsmal Gelb.

Zwischenfazit nach EM-Vorrunde 
"Gomez hat sich im Zentrum festgespielt"

Wie lief die Vorrunde für die DFB-Elf und wie geht es jetzt weiter? Thomas Tamberg berichtet. Video

Mit den meisten Gelben Karten geht übrigens Italien in die erste K.o.-Runde: Dies betrifft unter anderem die gesamte Stammabwehr Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci und Giorgio Chiellini sowie Torhüter Gianluigi Buffon. Bei Titelverteidiger Spanien muss sich indes nur Kapitän Sergio Ramos zurückhalten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal