Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

EM 2016: Polnischer Pfarrer gab bei Hochzeit Spielstand bekannt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Polnischer Pfarrer gab bei Hochzeit Spielstand bekannt

30.06.2016, 10:02 Uhr | dpa

EM 2016: Polnischer Pfarrer gab bei Hochzeit Spielstand bekannt. Ausgerechnet während der Trauung eines ponischen Paares spielte Polen im Achtelfinale gegen die Schweiz.

Ausgerechnet während der Trauung eines ponischen Paares spielte Polen im Achtelfinale gegen die Schweiz. Foto: Bartlomiej Zborowski. (Quelle: dpa)

Kornik (dpa) - Bei der Auswahl ihres Hochzeitstermins hatte ein junges polnisches Paar nicht den EM-Kalender im Blick. Die beiden schritten ausgerechnet am Samstag während des Achtelfinales der Polen gegen die Schweiz zum Altar.

Der Bräutigam, selbst Hobby-Fußballer, fand allerdings einen verständnisvollen Pfarrer, berichteten polnische Medien. In der Kirche in Kórnik bei Posen ließ der Geistliche kurzerhand den aktuellen Spielstand auf die Leinwand projizieren, auf der üblicherweise die Texte von Psalmen und Kirchenliedern angezeigt werden. Kurz nach dem Trauversprechen konnte das frisch verheiratete Paar mit seinen Hochzeitsgästen dann das Tor von Jakub Blaszczykowski feiern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017