Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

Euro 2016: Fanmeilen gedenken der Opfer des Anschlags von Istanbul

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016  

Fanmeilen gedenken der Opfer des Anschlags von Istanbul

30.06.2016, 20:33 Uhr | dpa

Paris (dpa) - Mit einer Minute Applaus sollen die Fans auf den EM-Fanmeilen am Donnerstagabend der Opfer des Anschlags vom Istanbuler Flughafen gedenken.

Zudem wird der Pariser Eiffelturm in der Nacht zum Freitag ab Mitternacht in den türkischen Farben angestrahlt, wie die Stadtverwaltung ankündigte. Die Besucher der Fanmeilen in den EM-Stadion-Städten sind aufgerufen, eine halbe Stunde vor Anpfiff des Viertelfinales Polen gegen Portugal mit Klatschen ihre Solidarität zu zeigen. Auch die Zuschauer der Partie im Stade Vélodrome sind laut UEFA dazu aufgerufen. Drei Selbstmordattentäter hatten am Dienstagabend am Atatürk-Flughafen 43 Menschen getötet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal