Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA Cup: Stimmen zur Viertelfinal-Auslosung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Viertelfinal-Auslosung  

"Getafe hat eine sehr gute Mannschaft"

14.03.2008, 21:37 Uhr | dpa, sid

Michael Skibbe (Cheftrainer Bayer 04 Leverkusen): "Das ist ein sehr attraktives Los, auch wenn wir lieber erst auswärts gespielt hätten. Froh bin ich darüber, dass wir einen ausländischen Gegner bekommen haben. Selbstverständlich werden wir die Russen jetzt intensiv beobachten."

Simon Rolfes (Nationalspieler Bayer 04 Leverkusen): "Ich hatte im Gefühl, dass es St. Petersburg wird. Ich sehe Chancen für uns, das Halbfinale zu erreichen, auch wenn St. Petersburg über eine gute Mannschaft verfügt. Aber wer den Hamburger SV ausschaltet, kann sich auch gegen den russischen Meister durchsetzen."

Wolfgang Holzhäuser (Geschäftsführer Bayer 04 Leverkusen): "Gegen den russischen Meister zu spielen, ist eine schwere Hürde, aber machbar. Wir sind froh, nicht auf den FC Bayern München zu treffen. Wenn wir dies im Halbfinale tun sollten, nehmen wir das in Gottesnamen hin."

Rudi Völler (Sportdirektor Bayer 04 Leverkusen): "Die Chance auf ein Weiterkommen steht 50:50. Es ist eine schwere, aber reizvolle Aufgabe."

Miroslav Klose (Nationalspieler FC Bayern München): "Getafe hat eine sehr gute Mannschaft, die spielt direkt. Es ist eine lösbare Aufgabe, aber sicher keine einfache. Vor der Auslosung habe ich noch gesagt: Hoffentlich nicht Getafe und St. Petersburg. Getafe ist eine Mannschaft ohne große Stars, sie ist unberechenbar."

Philipp Lahm (Nationalspieler FC Bayern München): "Es ist, glaube ich, nicht die kämpferische Mannschaft, sondern eher eine spielerisch starke. Am liebsten hat man eine deutsche Mannschaft erst im Finale."

Lukas Licht (deutschstämmiger Abwehrspieler des FC Getafe): "Für Getafe ist es eine Ehre, in einem solchen Stadion zu spielen. Trotzdem werden wir uns nicht verstecken, sondern frech nach vorne spielen, so wie wir es auch bei Benfica Lissabon gemacht haben. Aber natürlich ist Bayern von den Namen her noch mal eine ganz andere Hausnummer."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017