Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Hertha BSC muss nach Moldawien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA-Cup-Qualifikation  

Hertha BSC muss nach Moldawien

01.07.2008, 17:08 Uhr | dpa, t-online.de

Warmlaufen für Moldawien: Hertha reist Ende Juli zum FC Nistru Otaci. (Foto: imago)Warmlaufen für Moldawien: Hertha reist Ende Juli zum FC Nistru Otaci. (Foto: imago) Hertha BSC steht in der ersten Runde der UEFA-Cup-Qualifikation vor einer Reise ins Ungewisse. Der über die Fairplay-Wertung qualifizierte Bundesligist bekam den moldawischen Pokalfinalisten FC Nistru Otaci zugelost. Spieltermine sind der 17. und der 31. Juli.

Die Berliner treten zunächst zu Hause an. Die Partie findet im Jahnsportpark statt, weil das Olympiastadion wegen Konzert-Veranstaltungen nicht zur Verfügung steht.

UI Cup Stuttgart gegen Russen oder Luxemburger
Finale 2007 Bayern-Bezwinger St. Petersburg holt den UEFA Cup

Noch keine Kenntnisse über den Gegner

Manager Dieter Hoeneß bat nach der Auslosung um Verständnis: "Natürlich kann ich zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht so viel sagen, aber wir haben ja schon mal gegen einen Gegner aus Moldawien gespielt." In der Saison 2000/01 hatten die Berliner in der ersten Runde des UEFA Cups Zimbru Chisinau 2:1 und 2:0 geschlagen.

Statistiken & Co. Vereinsinfos Hertha BSC
UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine

Weiterkommen ist Pflicht

Der Gegner muss geschlagen werden, doch Hoeneß warnt vor Überheblichkeit. "Wir werden diese Aufgabe mit voller Konzentration angehen", sagte der Manager. Vor der Mannschaft sind aber erst einmal andere an der Reihe: "Jetzt sind unsere Scouts gefordert, um möglichst viele Informationen über diese Mannschaft einzuholen. Wir werden alles dafür tun, um die zweite Qualifikationsrunde zu erreichen", sagte Trainer Lucien Favre. Größter Erfolg des Gegners ist der Gewinn des moldawischen Pokals im Jahre 2005.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal