Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA Cup - Auslosung: Pflichtaufgaben für VfB Stuttgart und Hertha BSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA Cup - Zweite Qualifikationsrunde, Auslosung  

Pflichtaufgaben für den VfB und Hertha BSC

01.08.2008, 17:09 Uhr | dpa

So leuchten nach der Auslosung im UEFA-Hauptquartier in Nyon die Teilnehmer an der zweiten Qualifikationsrunde zum UEFA Cup auf. (Foto: imago)So leuchten nach der Auslosung im UEFA-Hauptquartier in Nyon die Teilnehmer an der zweiten Qualifikationsrunde zum UEFA Cup auf. (Foto: imago) Dem VfB Stuttgart muss vor der vorletzten Hürde in Richtung Gruppenphase des UEFA Cups ebenso wenig bange sein wie Hertha BSC. Die beiden Bundesligisten zogen anlässlich der Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde (14./28. August) machbare Gegner. Die Schwaben setzen sich mit Györ, die Berliner mit Ljubljana auseinander.

Die Sieger erreichen die erste UEFA-Cup-Runde (18. September/2. Oktober), die überstanden werden muss, um letzten Endes in die finanziell lukrative Gruppenphase einzuziehen. Dort kämpfen schließlich 40 Mannschaften zwischen Oktober und Dezember um das Vordringen in die K.o.-Runden.

Vereinsinfos VfB Stuttgart
Vereinsinfos Hertha BSC

Vorteil des Rückspiels daheim nutzen

Die Berliner treten zuerst in Slowenien an: "Das ist sicher ein Vorteil", sagte Herthas Manager Dieter Hoeneß. "Es besteht kein Zweifel, dass wir in die Hauptrunde einziehen wollen", betonte der frühere Mittelstürmer des VfB Stuttgart. "Ich denke, das Los ist sicher machbar - ohne den Gegner dabei zu unterschätzen. Warschau oder die Young Boys Bern wären sicher schwerere Gegner gewesen", fügte der einstige Nationalspieler an.

Torloses Remis Berliner schonen sich in Chisinau gegen Otaci

Györ? Nie gehört!

Der Gegner der Landsleute von Hoeneß, FC ETO Györ, ist erstmals seit 1986 auf Europas Parkett vertreten. Sportdirektor Horst Heldt gab zu: "Diese Mannschaft ist für mich eine große Unbekannte. Trotzdem müssen wir uns bei allem Respekt vor dem Gegner durchsetzen und die erste Hauptrunde im UEFA Cup erreichen." So sieht es auch Armin Veh: "Unser Ziel kann es nur sein, die nächste Runde zu erreichen", sagte bei allem Respekt vor dem eher unbekannten Gegner der Cheftrainer des VfB.

Verlängerung nötig Simaks Freistoß hält Stuttgart am Leben

Informationen einholen

Sein Berliner Kollege Lucien Favre merkte an: "Die Aufgabe unserer Scouts wird sein, möglichst viele Informationen über den Gegner zu sammeln. Wir wollen in den UEFA Cup einziehen, und deswegen müssen wir uns auch gegen Ljubljana durchsetzen." Hertha BSC tritt nach dem 8:1 und 0:0 gegen die Moldawier aus Otaci neuerlich eine Reise ins ehemals kommunistische Europa an.

Im Überblick Die UEFA-Cup-Saison 08/09

Ramenskoje niedergerungen

Stuttgart, das 1989 im UEFA-Pokal-Endspiel erst an Diego Maradonas SSC Neapel gescheitert war, hatte nach einem 0:1 bei Saturn Ramenskoje aus Russland im Rückspiel in der Mercedes-Benz-Arena die Verlängerung (3:0) zum Weiterkommen benötigt.

Loddar kämpft mit

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus muss mit seinem neuen israelischen Klub Maccabi Netanja gegen Cherno More Warna aus Bulgarien um das Weiterkommen kämpfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal