Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA-Cup-Qualifikation: Tiflis-Spiel gegen Austria Wien in die Türkei verlegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA-Cup-Qualifikation  

Tiflis-Spiel in die Türkei verlegt

11.08.2008, 21:55 Uhr | dpa

Russische Panzer rücken an (Foto: dpa)Russische Panzer rücken an (Foto: dpa) Das für diesen Donnerstag angesetzte UEFA-Cup-Qualifikations-Spiel zwischen WIT Tiflis und Austria Wien ist von der georgischen Hauptstadt in die Türkei verlegt worden. Wegen des russisch-georgischen Krieges wird das Zweitrunden-Hinspiel in Rize, einer Stadt im Nordosten der Türkei, stattfinden. Dies entschied der europäische Fußball-Verband UEFA. Der Anpfiff soll um 17.30 Uhr erfolgen.

Vereinsinfos FC Wit Georgia
Vereinsinfos FK Austria Wien

Auch die Iren wollen woanders spielen

Zudem erwägt die UEFA eine Verlegung des WM-Qualifikationsspiels zwischen Georgien und Irland. Es müsse noch entschieden werden, ob das Land sicher genug sei, das Spiel wie geplant am 6. September in Tiflis auszutragen, teilte die UEFA mit. Der irische Fußball-Verband (FAI) dringt auf eine Verlegung an einen neutralen Ort. Man werde dem Weltverband FIFA einen entsprechenden Antrag übermitteln, sagte FAI-Chef John Delaney. "Wir sind über die Situation sehr besorgt. Die Sicherheit unserer Spieler und Fans steht für uns im Mittelpunkt", betonte Delaney. Trainer der Iren Giovanni Trapattoni, früherer Coach des FC Bayern München und des VfB Stuttgart.

Im Überblick Die UEFA-Cup-Saison 08/09

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal