Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Hertha BSC Berlin: Voronin warnt vor UEFA-Cup-Gegner Charkow

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gruppe B  

Voronin warnt vor Metalist Charkow

06.11.2008, 08:21 Uhr | dpa

Fast ein Heimspiel für Herthas Ukrainer Andrej Woronin (Foto: imago)Fast ein Heimspiel für Herthas Ukrainer Andrej Woronin (Foto: imago) Die jüngste 1:5-Schlappe in der Bundesliga ist noch nicht vergessen, da lauert im ukrainischen Charkow schon die nächste mögliche Auswärts-Blamage auf Hertha BSC. "Das wird ganz heiß. Sie spielen sehr offensiv", sagte Berlins Ukrainer Andrej Voronin vor dem heutigen UEFA-Cup-Duell (ab 17.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) gegen seine Landsleute.

Metalist Charkow liegt in der Meisterschaft hinter Dynamo Kiew auf Rang zwei, "will unbedingt in die Champions League", sagte Voronin. Manager Dieter Hoeneß sieht die Ukrainer auf einem Niveau mit Benfica Lissabon oder Galatasaray Istanbul, weiß aber um den besonderen Aspekt: "Das Spiel ist ein Stück undankbar, weil keiner weiß, dass sie so stark sind."

Gruppe B Herthas Gegner im UEFA Cup
UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine

Hoeneß sieht den UEFA-Cup als große Chance

"Endlich können wir uns wieder auf einer richtigen internationalen Bühne profilieren. Es ist eine große Chance, uns im TV einem großen Publikum zu präsentieren und etwas für unser Image zu tun", sagte Hertha-Manager Dieter Hoeneß, aber von der erhofften Champions-League-Atmosphäre beim Rendezvous mit Benfica war Berlin noch weit entfernt. Immerhin zeigten sich die treuesten Fans von der ersten Minute an um ein Stimmungshoch bemüht.

Gruppe E Wolfsburg will Auftakt nach Maß
Gruppe A Schalke vor schwerem Doppelpack

Charkow schon ein Schlüsselspiel

Hertha-Trainer Lucien Favre fordert volle Konzentration auf die schwere Auswärtsaufgabe. Dennoch lässt Favre keinen Vergleich mit dem 1:5-Debakel gegen Werder zu: "Das Spiel ist etwas ganz anderes als gegen Bremen." Nach dem 1:1 zu Hause zum Gruppen-Auftakt gegen Benfica Lissabon ist die Partie in Charkow schon ein Schlüsselspiel.

Wird Torwart Drobny rechtzeitig fit?

Die größten Sorgen hat Favre mit der Besetzung der Torwart-Position. Auf dem 2200 Kilometer langen Sonderflug AB 1002 erkundigte sich der Hertha-Coach nochmals bei Teamarzt Ulrich Schleicher über den Gesundheitszustand der Nummer 1, Jaroslav Drobny. "Es sieht ganz gut aus. Nach dem Abschlusstraining muss Jaroslav auch selbst entscheiden", sagte der Arzt. Drobny gab sich zuversichtlich: "Es geht besser", erklärte der an einer Wadenblessur leidende Tscheche.

Nur der unerfahrene Gäng steht bereit

Bei einem Ausfall von Drobny müsste der unerfahrene Christopher Gäng (20), ansonsten in Liga vier im Einsatz, wie schon in Bremen ins Tor. Definitiv fehlen wird Maximilian Nicu, den ein Muskelfaserriss in der Wade stoppt. Für ihn dürfte Raffael in die Startelf rücken. Insgesamt muss Favre auf sieben verletzte Spieler verzichten. Im laufenden Wettbewerb war Besiktas Istanbul in Charkow schon mit 1:4 unter die Räder gekommen. "Der Klub hat keinen großen Namen, aber ein starkes Team. Es gibt keine Schwachpunkte", sagte Favre über den Kontrahenten.

Voronins Vater auf der Tribüne

Für Voronin, dessen Vater Viktor extra aus Odessa anreist, ist es übrigens erst sein zweites Spiel in der Heimat als Auslands-Profi. Sein erstes ging mit Bayer Leverkusen in der Champions League bei Dynamo Kiew mit 2:4 verloren: "Da bin ich eingewechselt worden, habe ein Tor gemacht, eins vorbereitet, zwei Gelbe Karten bekommen - und raus", erinnerte er sich. Für Voronin kann es nur besser werden.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Metalist Charkow: Gorjainow - Bordijan, Obradovic, Gueye, Gancarczyk - Sljusar, Waljajew, Maidana - Edmar - Devic, Jaja Coelho

Hertha BSC: Drobny - Chahed, Friedrich, Simunic, Stein - Dardai, Kacar - Raffael, Cicero - Voronin, Pantelic

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Wandbild mit täuschend echtem LED-Kerzenschein
Weihnachtsdekoration bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017