Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA Cup: VfL Wolfsburg muss bei Milan ran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gruppe E  

Dzeko und Misimovic glauben an Wolfsburgs Chance

16.12.2008, 16:40 Uhr | dpa

Muss in Mailand erneut alleine stürmen: Wolfsburgs Edin Dzeko (Foto: imago)Muss in Mailand erneut alleine stürmen: Wolfsburgs Edin Dzeko (Foto: imago) Eine Kaffeefahrt soll es nicht werden, und Felix Magath möchte in Mailand auch nicht auf Shoppingtour gehen. Der Trainer des VfL Wolfsburg will mit seinem Team beim großen AC Milan (17.12., ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) den Sieg in der Gruppe E des UEFA Cups perfekt machen.

"Wir messen uns mit einer internationalen Top-Mannschaft und wollen versuchen, diese ein bisschen zu ärgern", sagte Magath. Der 55-Jährige sieht sein Team für das Duell beim vielfachen Europacup-Sieg und italienischen Meister gerüstet: "Durch unsere Auftritte im UEFA Cup haben wir uns in Europa schon einen Namen gemacht."

Gruppe E Wolfsburg zieht in die nächste Runde ein

UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine

Internationale Erfolgsstory soll in Mailand fortgesetzt werden

Respekt ja, aber Angst nein. Die Zuversicht, die schwere Aufgabe meistern zu können, hat Magath auch seinen Mannen eingeimpft. "Wir werden auch in Mailand unsere Chancen bekommen. Die müssen wir dann nutzen", forderte Regisseur Zvjezdan Misimovic. Der bosnische Nationalspieler hat mit seinen Toren und Vorlagen wesentlichen Anteil daran, dass der VfL international so gut da steht wie noch nie in der Vereinsgeschichte. Und an der Erfolgsstory soll schon in Mailand weitergeschrieben werden. "Wir brauchen uns nicht zu verstecken", glaubt auch Edin Dzeko.

Gruppe E Wolfsburgs Gegner im Überblick

Dzeko mimt den Alleinunterhalter

Der wuchtige Angreifer wird im Sturm der Wölfe wegen der Verletzung von Grafite, der bereits in seiner brasilianischen Heimat im Weihnachtsurlaub ist, wieder den Alleinunterhalter spielen. Ein Nachteil muss das nicht sein. "Edin spielt eine starke Saison. Außerdem sind wir auch über die Flügel stark", sagte Magath. So wird die Abteilung Attacke wieder jene sein, die zuletzt beim 1:2 in Bremen vergeblich dem ersten Auswärtssieg in dieser Bundesliga-Saison hinterhergelaufen ist.

Muss Zaccardo erneut auf die Bank?

Von einem Komplex will dennoch keiner etwas wissen. "Wir haben im UEFA Cup schon in Braga gewonnen und auch in Bukarest nicht verloren", begründete der VfL-Coach die Ablehnung. In seinem personellen Konzept für den Auftritt im San Siro-Stadion gibt es eigentlich nur eine offene Frage: Wird Weltmeister Cristian Zaccardo, der bislang nicht den Durchbruch geschafft hat, in seiner italienischen Heimat die Ersatzbank drücken müssen?

Milans zweiter Anzug soll seine Chance bekommen

Das wäre dann wenigstens so etwas wie ein kleiner prominenter Gegenpol zu der Bank der Gegenseite, die überaus spektakulär bestückt sein wird. Milan-Trainer Carlos Ancelotti hat durchblicken lassen, dass er angesichts der klaren Gruppenkonstellation - sein Team ist ja sicher weiter - der zweiten Reihe Spielpraxis verschaffen will. Aber was heißt das schon. "Die haben 25 Spieler im Kader, die alle auf Weltklasse-Niveau spielen", sagt Misimovic.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:


AC Mailand: Dida - Antonini, Senderos, Darmian, Favalli - Flamini, Emerson, Cardacio, Ambrosini - Schewtschenko, Pato

VfL Wolfsburg: Benaglio - Riether, Ricardo Costa, Barzagli, Schäfer - Hasebe, Josué - Dejagah, Misimovic, Gentner - Dzeko

Schiedsrichter: Mark Courtney (Nordirland)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal