Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA Cup: HSV-Kapitän Jarolim attackiert Werder-Torhüter Wiese

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA Cup, Werder - HSV  

Jarolim über Wiese: "Wenn man so eine Fresse hat..."

30.04.2009, 09:26 Uhr | t-online.de

David Jarolim vom HSV schießt vor dem UEFA-Cup-Hinspiel verbal gegen Bremens Torwart Tim Wiese. (Foto: imago)David Jarolim vom HSV schießt vor dem UEFA-Cup-Hinspiel verbal gegen Bremens Torwart Tim Wiese. (Foto: imago) Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale war es Werder Bremens Torwart Tim Wiese, der verbal auf den HSV einprügelte – und danach im Elfmeterschießen zum Helden des Spiels wurde. Vor dem UEFA-Cup-Hinspiel (heute ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) schießt nun ein Hamburger Spieler gegen Wiese zurück. "Wenn man so eine Fresse hat, gehört man bestraft", zitiert die "Bild"-Zeitung Kapitän David Jarolim.

Vorschau Das Nordduell auf internationaler Bühne

UEFA Cup Alle 13 Bundesliga-Duelle

Foto-Show Die besten Bilder von den Viertelfinal-Rückspielen

Angriff ist die beste Verteidigung

Der Stachel der Niederlage scheint noch tief im Fleisch der Hamburger zu sitzen. "Die Bremer Fans haben in unserem Stadion getanzt, so etwas erlebt keiner gerne. Wenn ich daran denke, tut es immer noch weh", gibt Jarolim zu. Dafür will er nun beim Spiel in Bremen Revanche nehmen. Für den Mittelfeldspieler ist das Erfolgsrezept gegen Bremen klar: "Werder hat offensiv vielleicht eines der stärksten Teams Europas. Dafür sind sie in der Defensive sehr anfällig."

KönigFAN-Video Werder besser als der HSV
UEFA Cup aktuell Ergebnisse und Termine
Konstellationen Wer erreicht die Europa League

Wiese bleibt diesmal ruhig

Bremens Torwart Tim Wiese spuckt diesmal vor dem Spiel gegen den HSV keine großen Töne. (Foto: imago)Bremens Torwart Tim Wiese spuckt diesmal vor dem Spiel gegen den HSV keine großen Töne. (Foto: imago) Der Bremer Torwart hatte vor dem DFB-Pokalspiel noch getönt: "Wir müssen dem HSV gleich auf den Sack geben." Vor dem zweiten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften innerhalb von acht Tagen scheint Wiese den Gegner eher durch Coolness verunsichern zu wollen. Zu Jarolims Attacke hatte er "keinen Kommentar" und ging lächelnd weiter.

KönigFAN-Video Tim Wiese für Deutschland
KönigFAN-Video Ein Haus im Zeichen der Raute

Voraussichtliche Aufstellungen:

Werder Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Boenisch - Baumann (Tziolis) - Frings, Özil - Diego - Pizarro, Almeida

Hamburger SV: Rost - Boateng, Gravgaard, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Benjamin - Pitroipa, Guerrero, Trochowski - Olic

Schiedsrichter: Webb (England)


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal