Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: Hertha steht mächtig unter Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League  

Nur ein Sieg verschafft Hertha Ruhe

| dpa

Da geht`s aus der Krise: Arne Friedrich gibt die Richtung vor. (Foto: imago)Da geht`s aus der Krise: Arne Friedrich gibt die Richtung vor. (Foto: imago) Hertha BSC steht massiv unter Druck. Nach dem Absturz auf Platz 17 in der Bundesliga soll ein fest eingeplanter Sieg gegen Lettlands Meister FK Ventspils zum Gruppenstart in der Europa League neues Selbstvertrauen geben.

"Das ist überhaupt keine lästige Pflichtaufgabe. Die Mannschaft hat ein Jahr harte Arbeit investiert und zwei harte Spiele gegen Bröndby. Sie hat sich belohnt und nun die Chance, weitere internationale Erfahrung zu sammeln", sagte Manager Michael Preetz vor dem heutigen Spiel (ab 18.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Spielbericht Hertha verspielt Führung in Mainz

Europa League UEFA testet Torrichter
Europa League aktuell Alle Ergebnisse und Termine

"Wir müssen gewinnen"

Klar ist, dass die Bundesligapartie gegen den SC Freiburg drei Tage später höhere Priorität genießt. Doch auch im Europacup wollen die Berliner in der Gruppe mit Ventspils, Sporting Lissabon und dem SC Heerenveen unbedingt weiterkommen. "Wir wollen die Gruppe überstehen und müssen gewinnen", sagte Preetz.

Hamburger SV Im Spaziergang in die Gruppenphase
Werder Bremen Dank Pizarro ohne Probleme weiter

Favres Image hat Kratzer abbekommen

Ein Sieg würde auch für ein wenig Ruhe sorgen. Denn nach vier Bundesliga-Pleiten in Folge ist in Berlin Unruhe aufgekommen. Die Zugänge - allen voran der noch torlose Stürmer Artur Wichniarek - erwiesen sich bislang nicht als Verstärkung. "Man muss der Mannschaft Zeit geben", hat Preetz mehrmals gefordert. Doch auch das bis weit in den Sommer hinein so makellose Image von Trainer Lucien Favre, der mit Preetz den neuen Kader verantwortet, hat erste Kratzer abbekommen.

Friedrich wieder fit

Die Hoffnungen ruhen nun auf dem kolumbianischen Zugang Adrian Ramos, der wahrscheinlich den Vorzug vor Wichniarek erhält. Unterstützen soll ihn der Brasilianer Raffael, doch dessen Rückkehr ist nach seinem Ellenbogenbruch noch fraglich. Gojko Kacar und Florian Kringe fallen auf jeden Fall verletzt aus. Dafür ist Kapitän Arne Friedrich wieder dabei.

Wirbel in Ventspils

Bei Gegner Ventspils hängt der Haussegen trotz sportlichen Erfolges viel schiefer als bei Hertha. Der langjährige ukrainische Trainer Roman Grigortschuk musste gehen, obwohl er Ventspils als ersten lettischen Klub in die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs führte. Nachfolger ist der Italiener Nunzio Zavattieri. Zudem suspendierte Ventspils Top-Stürmer Vits Rimkus und Abwehrstratege Deniss Kacanovs. Rimkus wird laut Medienberichten vorgeworfen, bei Wettspielen große Summen gegen seinen eigenen Verein gesetzt zu haben.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Hertha BSC: Drobny - Janker, Friedrich, Bengtsson, Pejcinovic - Dardai, Cicero - Ebert, Nicu - Raffael, Ramos

FK Ventspils: Kolinko - Soleicuks, Solovjovs, Laizans, Mihadjuks - Baitamow, Tigirlas, Kosmacovs, Gauracs - Zivko, Schpakow

Schiedsrichter: Alan Kelly (Irland)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal