Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: Werder Bremen zieht in die nächste Runde ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League - Werder Bremen  

Starker Schlussspurt bringt Werder in die nächste Runde

05.11.2009, 16:40 Uhr | dpa, t-online.de, sid

Der Bremer Per Mertesacker (li.) im Kopfballduell mit Wiens Schumacher. (Foto: dpa)Der Bremer Per Mertesacker (li.) im Kopfballduell mit Wiens Schumacher. (Foto: dpa) Werder Bremen hat vorzeitig die nächste Runde der Europa League erreicht. Werder gewann dank einer starken Schlussphase 2:0 (0:0) gegen Austria Wien und ist weiter, da Nacional Funchal gegen Atletico Bilbao 1:1 spielte. Tim Borowski in der 81. Minute und Hugo Almeida (84.) erzielten die Tore. Zuvor hatte Keeper Tim Wiese sein Team mit starken Paraden im Spiel gehalten.

Auch ohne die verletzten Leistungsträger Torsten Frings und Claudio Pizarro übernahmen die Hanseaten von Beginn an das Kommando. Ungeachtet ihrer schlechten Tabellensituation zogen sich die Gäste extrem weit in die eigene Hälfte zurück und entwickelten in der Anfangsphase vor 25.000 Zuschauern im Weserstadion keinerlei Offensivdrang.

Live-Ticker zum Nachlesen Werder Bremen - Austria Wien
Europa League aktuell Bremens Gruppe L

Erste Chance durch Niemeyer

Bereits in der achten Minute hätten die Bremer in Führung gehen können. Peter Niemeyer zog aus 20 Metern Entfernung ab, verfehlte das Austria-Tor allerdings knapp. Der erste ernsthafte Angriff der Österreicher sorgte aber für große Gefahr. Nach einem Alleingang von Mannschaftskapitän Milenko Acimovic musste Wiese in der 17. Minute Kopf und Kragen riskieren, um zur Ecke abwehren zu können.

Europa League aktuell Alle Ergebnisse und Termine

Austria bekommt Elfmeter nicht

Nur zehn Minuten später stand der Bremer Keeper erneut im Blickpunkt, als er reaktionsschnell einen Schuss von Emin Sulimani entschärfte. Auch in dieser Szene war die Hintermannschaft des Bundesliga-Zweiten zu sorglos, was bei Trainer Thomas Schaaf einen Wutanfall auslöste. Zudem hatte Werder Glück, dass eine Attacke von Clemens Fritz gegen Marin Leovac nicht mit Elfmeter geahndet wurde. Das torlose Remis zur Halbzeit war für die Gastgeber schmeichelhaft.

Gruppe D Berlin gelingt in Heerenveen der Befreiungsschlag

Immer wieder Wiese

Auch nach dem Wechsel stand Werder-Torwart Wiese deutlich häufiger im Blickpunkt als es den Bremern lieb sein konnte. Aber Wiese hielt mehrfach glänzend, sowohl gegen Jacek Bak (47.) als auch gegen Acimovic (52.). Sensationell seine Aktionen in der 58. Minute: Erst holt er einen Acimovic-Eckstoß von der Linie, dann entschärfte er einen Schuss von Zlatko Junuzovic. Und Werder? Hatte Lange Zeit nur eine Chance, aber was für eine. Der eingewechselte Keeper Robert Almer hielt einen Schuss von Hugo Almeida nicht fest, aber Markus Rosenberg scheiterte im Nachsetzen völlig freistehend (64.).

Gruppe C HSV lässt gegen Celtic Glasgow Punkte liegen

Borowski im vierten Versuch

Danach hatte es vor allem Tim Borowski in der Hand, die Hanseaten zu erlösen. Aber er vergab zwischen der 69. und 79. Minute gleich drei sehr gute Chancen. Doch Borowski ließ sich nicht entmutigen und überwand Almer per Kopf nach Vorlage von Rosenberg, allerdings aus stark abseitsverdächtiger Position. Nach Almeidas Tor war Austria geschlagen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal