Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Juventus Turin in Europa League ausgeschieden

...

Europa League  

Juventus Turin streicht überraschend die Segel

18.03.2010, 22:45 Uhr | dpa, dpa

Juventus Turin in Europa League ausgeschieden. Fulhams Torschütze Gera (2.v.l.) lässt sich feiern. (Foto: dpa)

Fulhams Torschütze Gera (2.v.l.) lässt sich feiern. (Foto: dpa)

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin ist im Achtelfinale der Europa League überraschend gescheitert. Nach einem 3:1-Erfolg im Hinspiel verlor Juve beim FC Fulham mit 1:4. David Trezeguet hatte die Gäste früh in Führung gebracht (2.), doch nach einer Roten Karte gegen Fabio Cannavaro (27./Notbremse) drehte der Premier-League-Klub die Partie. Bobby Zamora (9.) und der Ungar Zoltan Gera (39., 49./Elfmeter) glichen den Rückstand aus dem Hinspiel aus, dem eingewechselten Clint Dempsey (83.) gelang der vierte Treffer. Fulham hatte zuvor bereits Titelverteidiger Schachtjor Donezk aus dem Wettbewerb geworfen.


Der FC Liverpool hat eine 0:1-Hinspielpleite gegen den OSC Lille vor heimischem Publikum wettgemacht: Steven Gerrard (9./Foulelfmeter) und Europameister Fernando Torres (49./89.) trafen für die Reds. Ins Viertelfinale zitterte sich auch Atletico Madrid: Die Spanier erreichten bei Sporting Lissabon ein 2:2 und durften damit dank der Auswärtstorregel jubeln - das Hinspiel endete torlos. Agüero erzielte beide Treffer der Madrilenen (3./33.). Sporting konnte durch Liedson (19.) und Anderson Polga (45.+1) jeweils ausgleichen.

Benfica Lissabon setzt sich gegen Marseille durch


Standard Lüttich sicherte sich nach einem 3:1-Hinspielsieg bei Panathinaikos Athen durch ein 1:0 vor eigenem Publikum das Weiterkommen. Auch Benfica Lissabon steht nach einem 2:1-Auswärtssieg bei Olympique Marseille (Hinspiel 1:1) im Viertelfinale. Alan Kardec avancierte dabei zum gefeierten Mann, als er in der ersten Minute der Verlängerung den Siegtreffer für die Portugiesen markierte.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
FAN total - Hamburger SV

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018