Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: Dortmund empfängt den Nobody Qarabag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pflichtaufgabe für den BVB

19.08.2010, 10:24 Uhr | sid, sid

Europa League: Dortmund empfängt den Nobody Qarabag. Dortmund hofft auf die Tore von Lucas Barrios. (Foto: imago)

Dortmund hofft auf die Tore von Lucas Barrios. (Foto: imago)

Die Euphorie bei der Borussia ist spürbar, die Erwartungen um Umfeld sind riesig. Deshalb lässt Vereins-Boss Hans-Joachim Watzke keinen Zweifel an der Bedeutung des ersten internationalen Pflichtspiels von Borussia Dortmund seit zwei Jahren. "Wir müssen klar festhalten: Die wichtigsten Begegnungen für den BVB in naher Zukunft sind diese Play-off-Spiele", sagt der Geschäftsführer vor ersten Duell mit den Nobodys von Qarabag Agdam aus Aserbaidschan (heute ab 20:50 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) um den Einzug in die Gruppenphase der Europa League.

Zwei Jahre nach dem unglücklichen Erstrunden-Aus im UEFA-Cup im Elfmeterschießen gegen Udinese Calcio planen die Westfalen den Beginn einer neuen Europacup-Ära. "Es geht zum einen darum, unsere Visitenkarte international wieder abzugeben. Zum anderen geht es nach zwei Jahren, in denen wir durchgehend gesät haben, aber auch darum zu ernten. Ernten in Form von zusätzlichen Millionen, die wir einspielen, um dann den nächsten Schritt zu machen", betont Watzke.

Klopp: "Die können Fußball spielen"

Rund fünf Millionen Euro an Zusatzeinnahmen winken dem Champion-League-Gewinner von 1997 allein in der Gruppenphase. Trainer Jürgen Klopp will von einer vermeintlich leichten Aufgabe gegen den viermaligen aserbaidschanischen Meister und Pokalsieger von 2009 nichts wissen. "Die schlechte Nachricht ist: Diese Jungs können richtig Fußball spielen. Aber da wir ja auch ein bisschen kicken können, glauben wir schon, dass wir diese Herausforderung erfolgreich bestreiten", ergänzt Klopp, der den Gegner mehrfach beobachten ließ.

"Wer in der Runde zuvor Wisla Krakau ausschaltet, ist sportlich ernst zu nehmen." Co-Trainer Peter Krawietz fasste die Stärken von Qarabag wie folgt zusammen: "Die Mannschaft ist konterstark und verfügen über schnelle, flinke Außenstürmer." Sechs Akteure zählen zum aktuellen Kader von Aserbaidschans Nationaltrainer Berti Vogts, der in Dortmund auf der Tribüne sitzen wird, um sich vor dem Start der EM-Qualifikation (am 7. September gegen Deutschland) von der Form seiner Schützlinge zu überzeugen.

Rauball: "Lösbare Aufgabe"

Dennoch sagt BVB-Präsident Reinhard Rauball: "Die Aufgabe ist machbar, wir müssen sie nur lösen." Am besten mit einem deutlichen Heimsieg, um entspannt zum Rückspiel ins 4700 km entfernte Baku zu reisen. Rund 60.000 Zuschauer erwartet der BVB im ersten Pflicht-Heimspiel des Jahres. "Ich hoffe einfach, dass trotz Wetter und später Anstoßzeit ganz, ganz viele Leute kommen. Wir als BVB sollten nichts am Gegner festmachen. Wir spielen Europa League. Das Licht ist an, das Stadion offen, also haben gefälligst auch alle da zu sein", appelliert Klopp.

Der Coach setzt auf die im Pokalspiel in Burghausen (3:0) erfolgreiche Anfangsformation. Ein kleines Fragezeichen steht lediglich hinter Kevin Großkreutz. Der Nationalspieler laboriert an einem Ansatzriss der Bauchmuskulatur.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Weidenfeller - Owomoyela, Subotic, Hummels, Schmelzer - Sahin, Kehl - Blaszczykowski, Kagawa, Großkreutz (Götze) - Barrios

Qarabag: Walijew - Medwedew, Teli, Rashad F. Sadigow, Agoli - Abasow, Rashad A. Sadigow - Nadirow, Aliyew, Rubins - Adamia

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017