Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: Hannover geht selbstbewusst ins Rückspiel gegen Sevilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Slomka setzt auf den Durst seiner Mannschaft

25.08.2011, 09:38 Uhr | dapd

Europa League: Hannover geht selbstbewusst ins Rückspiel gegen Sevilla. Augen zu und durch: Karim Haggui ist mit Hannover in Sevilla (links Frederic Kanoute) gefordert. (Quelle: imago)

Augen zu und durch: Karim Haggui ist mit Hannover in Sevilla (links Frederic Kanoute) gefordert. (Quelle: imago)

Der Trainerfuchs will nicht Taktieren. "Wir machen zwei Tore - und gut ist", sagte Mirko Slomka und stieg in die Boeing 737 in Richtung Andalusien. Im Playoff-Hinspiel der Europa League hatte der Coach den Bundesligisten Hannover 96 zu einem 2:1 gegen den FC Sevilla geführt. Im zweiten Duell beim spanischen Spitzenklub am Donnerstag (ab 20.50 Uhr in Liveticker bei t-online.de) soll nun der Einzug in die Gruppenphase perfekt gemacht werden. Es wäre der größte Erfolg der Niedersachsen seit dem überraschenden DFB-Pokaltriumph 1992.

Europa League - Videos 
Hannover 96 selbstbewusst nach Anadalusien

Die Niedersachsen setzen in Sevilla auf ihre Konterstärke. Video

"Das Erreichen der Gruppenphase wäre für den ganzen Verein eine tolle Sache", sagte Hannovers Klubchef Martin Kind: "Dann hätten wir den deutschen Fußball gut vertreten und die Marke '96' national und auch international bekannter gemacht. Zudem würde es natürlich auch unseren wirtschaftlichen Spielraum erhöhen."

Einnahmen in Millionenhöhe winken

Beim Einzug in die Gruppenphase winken den Niedersachsen nicht nur garantierte sechs weitere Europapokal-Spiele, sondern auch Mehreinnahmen in Höhe von rund fünf Millionen Euro und ein stattlicher Zugewinn an Renommee. Schließlich war Hannover 19 Jahre lang von der europäischen Fußball-Landkarte verschwunden - und wirklich internationales Flair versprühte der kurze Auftritt 1992 im Europapokal der Pokalsieger auch nicht. In der ersten Runde schied man gegen Werder Bremen aus. Nordderby statt großer weiter Welt.

Dann doch lieber Sevilla. Auch wenn in der südspanischen Metropole derzeit selbst abends noch Temperaturen um die 30 Grad herrschen. "Wir sind auch darauf vorbereitet", verspricht Slomka, der bei seinen Spielern neben der Aufnahme von viel Flüssigkeit auch auf salzhaltiges Essen setzt. "So können nicht nur die entscheidenden Mineralien gebunden werden. Zudem erzeugt das auch wieder mehr Durst", verrät der Coach.

"Können genau das machen, was wir können"

Die Niedersachsen sind anscheinend gewappnet. Das nötige Selbstvertrauen ist nach dem guten Saisonstart ohnehin vorhanden. "Sevilla muss gegen uns erst einmal ein Tor machen", sagte Außenverteidiger Christian Schulz. Mittelfeldspieler Sergio Pinto ergänzte: "Die Spanier müssen kommen. Wir können genau das machen, was wir können. Wir sind schwer zu schlagen." Blitzartiger Angriffe sollen das Erfolgsrezept sein. Slomka setzt erneut darauf, dass zwischen Ballgewinn und Torabschluss nur zehn Sekunden liegen dürfen.

Dabei ist die Ausgangsposition des Bundesliga-Zweiten nicht so komfortabel, wie sie auf den ersten Blick erscheinen mag. Sevilla reicht ein 1:0 zum Weiterkommen. Auf ein torloses Unentschieden setzt bei Hannover jedoch niemand. "Das ist nicht unsere Spielweise. Wir wollen immer gewinnen und uns leidenschaftlich präsentieren", erklärte Slomka. Für einen Torerfolg scheinen die Niedersachsen ohnehin immer gut zu sein. In einem Pflichtspiel stand zuletzt im vergangenen April die eigene Null.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal